Erstaunliche Jahreszeiten, Leben und Kultur

Best of Japan

Oirase River in der Präfektur Aomori Japan = Shutterstock

Oirase River in der Präfektur Aomori Japan = Shutterstock

Präfektur Aomori! Beste Attraktionen und Dinge zu tun

Die Präfektur Aomori befindet sich im nördlichsten Teil von Honshu in Japan. Dieses Gebiet ist sehr kalt und der Schnee ist bis auf die pazifische Seite reich. Trotzdem zieht Aomori Touristen an. Das liegt daran, dass es viele Touristenattraktionen wie Hirosaki Castle und Oirase Stream gibt, die für Japan repräsentativ sind. Das Nebuta Festival im August ist auch unglaublich!

Umriss von Aomori

Orange Farbe Zug auf schneebedeckten Gleisen der Tsugaru-Eisenbahnlinie mitten im Winter am Bahnhof Goshogawara, Aomori, Tohoku, Japan = Shutterstock

Orange Farbe Zug auf schneebedeckten Gleisen der Tsugaru-Eisenbahnlinie mitten im Winter am Bahnhof Goshogawara, Aomori, Tohoku, Japan = Shutterstock

Karte von Aomori

Karte von Aomori

Die Präfektur Aomori liegt im Osten am Pazifischen Ozean, im Westen am Japanischen Meer und im Norden an der Tsugaru-Straße. Hauptstädte sind Aomori City, Hirosaki City, Hachinohe City.

Wenn Sie von Tokio oder Osaka nach Aomori reisen, ist es bequem, ein Flugzeug zu benutzen. Die Präfektur Aomori verfügt über die Flughäfen Aomori und Misawa. Darüber hinaus können Sie auch den Tohoku Shinkansen verwenden. In der Präfektur Aomori gibt es die Shin Aomori Station, die Shichinohe-Towada Station und die Hachinohe Station.

Die Präfektur Aomori ist in der gesamten Präfektur als Gebiet mit starkem Schneefall ausgewiesen, von denen einige als besonders starkes Schneegebiet ausgewiesen sind. In diesem Gebiet breitet sich ein riesiges Berggebiet aus. Besonders in den Bergen ist es im Winter hart. Im Winter gibt es viele gefährliche Orte. Bitte drücken Sie sich nicht.

Hirosaki Schloss

White Hirosaki Castle und seine rote Holzbrücke in der Mitte der Wintersaison, Aomori, Tohoku, Japan = Shutterstock

White Hirosaki Castle und seine rote Holzbrücke in der Mitte der Wintersaison, Aomori, Tohoku, Japan = Shutterstock

Da die Präfektur Aomori wirklich eine Region ist, die unter Schnee leidet, werden die Herzen der Menschen im Frühling höher schlagen. Wenn Sie diesmal gehen, werden Sie die Freude am Frühling spüren, wenn der Winter vorbei ist.

In Hirosaki Castle, einer der schönsten Burgen Japans, blühen jedes Jahr Ende April Kirschblüten. Ich habe im folgenden Artikel etwas über die Kirschblüten in Hirosaki Castle vorgestellt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Hirosaki Castle in der Präfektur Aomori = Shutterstock 1
Fotos: Hirosaki-Schloss in der Präfektur Aomori

Wenn Sie die Kirschblüten nach Herzenslust in einem japanischen Schloss bewundern möchten, empfehle ich das Schloss Hirosaki in Hirosaki City, Präfektur Aomori. Dieses Schloss ist nicht sehr groß. Wenn Sie nur die Burg besuchen möchten, würde ich die Burg Himeji oder die Burg Matsumoto empfehlen. An einem milden Frühling ...

Kirschblüten und Geisha = Shutterstock
Beste Kirschblütenflecken und Saison in Japan! Hirosaki Castle, Mt.Yoshino ...

Auf dieser Seite stelle ich Sehenswürdigkeiten mit wunderschönen Kirschblüten vor. Da die Japaner hier und da Kirschblüten pflanzen, ist es sehr schwierig, die beste Gegend zu bestimmen. Auf dieser Seite stelle ich Ihnen die Bereiche vor, in denen Reisende aus dem Ausland japanische Emotionen mit Kirschblüten genießen können. ...

Oirase Stream / Towada See

Oirase Stream im Sommer, Präfektur Aomori, Japan Shutterstock

Oirase Stream im Sommer, Präfektur Aomori, Japan Shutterstock

Herbstlandschaft des majestätischen Towada-Sees mit den bunten Herbstbäumen auf den Bergen am See, die sich im friedlichen Wasser im Towada Hachimantai-Nationalpark, Aomori, Japan = Shutterstock spiegeln

Herbstlandschaft des majestätischen Towada-Sees mit den bunten Herbstbäumen auf den Bergen am See, die sich im friedlichen Wasser im Towada Hachimantai-Nationalpark, Aomori, Japan = Shutterstock spiegeln

Oirase Stream in der Präfektur Aomori 1
Fotos: Oirase Stream in der Präfektur Aomori

Wenn mich jemand fragt, welcher der schönste Gebirgsbach Japans ist, würde ich wahrscheinlich den Oirase-Strom in der Präfektur Aomori im nördlichen Teil von Honshu erwähnen. Oirase Stream ist ein Gebirgsbach, der aus dem Towada-See fließt. Entlang dieses Baches gibt es einen etwa 14 Kilometer langen Wanderweg. Wann ...

Oirase Stream ist ein Gebirgsbach, der aus dem Towada-See fließt. Entlang dieses Baches gibt es einen etwa 14 Kilometer langen Wanderweg. Hier können Sie im Frühling, Sommer und Herbst in der Nähe die herrliche Natur spüren.

>> Einzelheiten zum Oirase-Stream finden Sie in diesem Artikel

Der Towada-See stromaufwärts des Oirase-Baches ist ein 46 km langer Kratersee. Es liegt am Berg mit einer Höhe von 400 Metern. Die meisten Umgebungen rund um diesen See sind Klippen.

Am Towada-See können Sie außer im Winter ein Vergnügungsboot fahren. Von der Spitze des Schiffes aus können Sie im Frühling frisches Grün und im Herbst Herbstlaub genießen.

Hakkoda Berg

Hakkoda-Berg bei starkem Schneefall, Präfektur Aomori, Japan = Shutterstock

Hakkoda-Berg bei starkem Schneefall, Präfektur Aomori, Japan = Shutterstock

Hakkoda-Berg bei starkem Schneefall, Präfektur Aomori, Japan = Shutterstock 1
Fotos: Hakkoda Berg bei starkem Schneefall

Das Hakkoda-Gebirge (Präfektur Aomori) ist eines der schneereichsten Gebiete der Welt. Im Jahr 1902 gab es einen Vorfall, bei dem 199 der 210 Soldaten des japanischen Armeekorps erfroren waren. Derzeit gibt es hier ein Skigebiet. Besonders im Januar und Februar kann es zu starken Schneefällen kommen. ...

Nebuta Festival

Riesiger beleuchteter Nebuta-Laternenschwimmer in Nebuta Warasse, Aomori, Japan = Shutterstock

Riesiger beleuchteter Nebuta-Laternenschwimmer in Nebuta Warasse, Aomori, Japan = Shutterstock

Wenn Sie im Sommer nach Japan reisen, können Sie auf dem Weg nach Hokkaido bei Aomori vorbeischauen. Besuchen Sie auf jeden Fall das Sommerfestival Japans in der Präfektur Aomori.

Das Nebuta Festival ist eine traditionelle Sommerveranstaltung, die in der Präfektur Aomori vererbt wird. Bei diesem Festival tragen die Leute eine riesige Laterne auf einem Drehgestell und laufen durch die Stadt. Heute findet jedes Jahr Anfang August das Nebuta Festival in Aomori City und Hirosaki City statt.

>> Einzelheiten zum Nebuta Festival finden Sie in diesem Artikel

Lokale Spezialitäten

Apfel

Die Präfektur Aomori ist berühmt als Ort für die Herstellung köstlicher Äpfel. = Adobe Stock

Die Präfektur Aomori ist berühmt als Ort für die Herstellung köstlicher Äpfel. = Adobe Stock

Die Präfektur Aomori ist als Apfelanbaugebiet bekannt. Jeden Frühling blühen hier und da hübsche Apfelblumen. Von August bis etwa Mitte November können Sie auf den Farmen in Aomori City und Hirosaki City auch Äpfel pflücken. Probieren Sie unbedingt Apfelmarmelade und Apfelsaft!

Ich weiß es zu schätzen, dass Sie bis zum Ende gelesen haben.

Über mich

Bon KUROSAWA Ich habe lange als leitender Redakteur für Nihon Keizai Shimbun (NIKKEI) gearbeitet und arbeite derzeit als unabhängiger Webautor. Bei NIKKEI war ich Chefredakteur der Medien zur japanischen Kultur. Lassen Sie mich eine Menge lustiger und interessanter Dinge über Japan vorstellen. Bitte beziehen Sie sich auf Dieser Artikel für weitere Informationen kontaktieren.

2018-05-28

Copyright © Best of Japan , 2020 Alle Rechte vorbehalten.