Erstaunliche Jahreszeiten, Leben und Kultur

Best of Japan

Touristenboot im Dotonbori-Kanal und berühmtes Glico Running Man-Zeichen in der Dotonbori-Straße, Namba, einem beliebten Einkaufs- und Unterhaltungsviertel., Osaka, Japan = Shutterstock

Touristenboot im Dotonbori-Kanal und berühmtes Glico Running Man-Zeichen in der Dotonbori-Straße, Namba, einem beliebten Einkaufs- und Unterhaltungsviertel., Osaka, Japan = Shutterstock

Osaka! 17 besten Touristenattraktionen: Dotonbori, Umeda, USJ usw.

"Osaka ist eine angenehmere Stadt als Tokio." Osakas Popularität hat in letzter Zeit bei Touristen aus dem Ausland zugenommen. Osaka ist die zentrale Stadt im Westen Japans. Osaka wurde vom Handel entwickelt, während Tokio eine von Samurai erbaute Stadt ist. Osaka hat also eine beliebte Atmosphäre. Die Innenstadt von Osaka ist auffällig. Street Food ist billig und lecker. Auf dieser Seite werde ich über so viel Spaß Osaka vorstellen.

Umriss von Osaka

Dotonbori Walking Street = Shutterstock

Dotonbori Walking Street, Osaka, Japan = Shutterstock

Klicken Sie auf das Kartenbild unten, um Google Maps auf einer separaten Seite anzuzeigen. Bitte sehen Sie hier für die Streckenkarte von JR Zug, Privatbahn und U-Bahn.

Karte von Osaka

Karte von Osaka

Es gibt zwei Innenstädte in Osaka, Minami (auf Japanisch Süd) und Kita (Nord).

Im Zentrum von Minami gibt es berühmte Stadtteile wie Dotonbori und Namba. Hier zieht das auffällige Neon die Aufmerksamkeit der Touristen auf sich, wie auf dem Bild oben zu sehen. In dieser Gegend können Sie viele köstliche Streetfoods wie Takoyaki genießen. Wenn Sie nach Osaka gehen, empfehle ich dringend, durch Dotonbori und Namba zu spazieren.

Im Herzen von Kita gibt es einen Bezirk namens Umeda. Umeda ist vielleicht etwas eleganter als Dotonbori und Namba. Die Atmosphäre von Umeda ist ähnlich wie in Tokio. In dieser Gegend gibt es viele Wolkenkratzer.

Zusätzlich zu diesen beiden Innenstädten waren kürzlich die Universal Studios Japan (USJ) in der Bay Area sehr beliebt. Und die Burg von Osaka, ein traditionelles Wahrzeichen von Osaka, ist voller Touristen.

Ich habe ungefähr drei Jahre in Osaka gelebt. Ich bin in Tokio aufgewachsen und war sehr überrascht, dass die Leute in Osaka ein bisschen anders sind als in Tokio. Im Allgemeinen sind die Menschen in Osaka sehr offen. Möglicherweise können Sie in Osaka freundliche Menschen treffen. Die Leute in Osaka mögen auffällige Dinge im Vergleich zu Tokio. Das spüren Sie sicherlich besonders in Dotonbori.

Es gibt zwei Flughäfen in Osaka, den Flughafen Kansai im Süden und den Flughafen Itami im Norden. Vom Flughafen Kansai nach Namba sind es ungefähr 40 Minuten mit dem Nankai Railway Express. Der Flughafen Itami nach Umeda ist ca. 50 Minuten mit der Einschienenbahn und dem Zug entfernt.

Vom JR-Bahnhof Osaka in Umeda zum Bahnhof Kyoto sind es mit dem Expresszug etwa 30 Minuten. Es ist ungefähr 2 Stunden 30 Minuten mit Shinkansen vom Bahnhof Shin-Osaka nach Tokio.

Minami: Dotonbori, Namba, Shinsaibashi

Straßenhändler, der Lebensmittel verkauft = Shutterstock

Straßenhändler, der Lebensmittel verkauft, Osaka, Japan = Shutterstock

Minami ist ein Gattungsname für ein weites Gebiet wie Dotonbori, Namba, Shinsaibashi, Sennichimae. In der Region sind Dotonbori und Namba bei ausländischen Touristen besonders beliebt. In dieser Gegend gibt es viele ungezwungene Restaurants und Street Food-Läden.

Dotonbori

Dotonbori Neon

Dotonbori in Osaka, Japan

Dotonbori in Osaka, Japan

Dotonbori liegt in der Innenstadt rund um den Fluss Dotonbori.

Der Dotonbori River ist ein Kanal aus dem 17. Jahrhundert. Entlang dieses Flusses wurden seit der Zeit des Tokugawa-Shogunats Theater von Kabuki und Joruri gebaut. Restaurants und Bars versammelten sich in dieser Gegend und wurden zu einem lebhaften Viertel wie heute.

Entlang dieses Flusses gibt es lebhafte Blitzschilder. Das berühmteste ist das elektrische Schild des männlichen Läufers, das von Ezaki Glico, einem Süßwarenhersteller in Osaka, gegründet wurde. Dieses männliche Läuferzeichen wurde 1935 gebaut. Das aktuelle Zeichen ist die sechste Generation.

Tonbori River Cruise & Tonbori Riverwalk

Touristischer Spaziergang in der Nachteinkaufsstraße bei Dotonbori in Osaka City, Japan = Shutterstock

Touristischer Spaziergang in der Nachteinkaufsstraße bei Dotonbori in Osaka City, Japan = Shutterstock

Tonbori Flusskreuzfahrt

Auf dem Dotonbori River fährt ein Mini-Kreuzfahrtschiff "Tonbori River Cruise". "Tonbori" ist der Spitzname des Dotonbori River. Sie können eine Kreuzfahrt von ca. 20 Minuten Tag und Nacht genießen. Die Schiffe fahren vom Tazaemonbashi Bridge Dock ab.

In Osaka haben berühmte Kabuki-Schauspieler manchmal "Tobori" mit dem Boot vorgeführt. Möchten Sie die Landschaft vom Fluss aus sowie die Schauspieler betrachten?

Tonbori Riverwalk

Entlang des Dotonbori River gibt es eine Promenade "Tonbori Riverwalk". Manchmal zeigen junge Musiker Auftritte auf dieser Promenade. Es gibt köstliche Straßenlebensmittelgeschäfte entlang des Flusses. Versuchen Sie zu Fuß zu gehen, während Sie Street Food wie Takoyaki essen!

Dotonbori Konamon Museum

Dotonbori Konamon Museum mit seinem riesigen Oktopuszeichen am 1. Dezember 2015 in Osaka, Japan. Hier können die Menschen die Geschichte von Konamon kennenlernen und frisch zubereitetes Takoyaki = Shutterstock genießen

Dotonbori Konamon Museum mit seinem riesigen Oktopuszeichen am 1. Dezember 2015 in Osaka, Japan. Hier können die Menschen die Geschichte von Konamon kennenlernen und frisch zubereitetes Takoyaki = Shutterstock genießen

Wenn Sie durch Dotonbori gehen, sehen Sie ein riesiges Tintenfischschild, wie im Bild oben zu sehen. Dies ist der Themenpark "Dotonbori Konamon Museum", in dem Street Food wie Takoyaki vorgestellt wird. Hier kann man sehr leckeres Takoyaki essen. Darüber hinaus können Sie erleben, wie Sie Takoyaki selbst herstellen.

Hier finden Sie auch verschiedene Exponate über Takoyaki. Ich habe über eine Frau berichtet, die zuvor das Dotonbori Konamon Museum gegründet hat. Ich fühlte eine sehr starke Zuneigung zu Takoyaki von ihr. Wenn Sie in dieses Museum gehen, werden Sie sich mit Takoyaki in Osaka sicherlich vertraut fühlen.

Namba

Namba ist eine Innenstadt, die sich um die Namba Station (Nankai Railway) und die Osaka Namba Station (Kintetsu / Hanshin Railway) erstreckt. Sie können von Dotonbori nach Namba laufen.

Kuromon Markt

Die Sehenswürdigkeiten, die Sie Namba unbedingt empfehlen sollten, sind hier!

Der Kuromon Market ist eine große Einkaufsstraße, etwa 5 Minuten vom Bahnhof Namba entfernt. Hier gibt es fast 200 Geschäfte wie frischen Fisch, Fleisch, Gemüse, Obst und Süßwaren. Die in dieser Straße verkauften Lebensmittel sind in der Regel von hoher Qualität, daher kommen professionelle Köche aus Osaka zum Kauf.

In letzter Zeit sind viele ausländische Touristen in diese Straße gekommen. In dieser Straße werden verschiedene originale Streetfoods verkauft, die Touristen genießen können. Hier können Sie das köstliche Essen und die traditionelle Marktatmosphäre genießen.

>> Einzelheiten zum Kuromon-Markt finden Sie auf der offiziellen Website

Kaufhaus Takashimaya

Kaufhaus Takashimaya in Nanba Osaka Japan = Shutterstock

Kaufhaus Takashimaya in Nanba Osaka Japan = Shutterstock

Es gibt viele große Kaufhäuser in Osaka. Das beliebteste Kaufhaus in Minami ist Takashimaya, das sich am Bahnhof Namba der Nankai-Eisenbahn befindet.

Takashimaya betreibt auch Geschäfte in Tokio, Kyoto, Yokohama und anderen Orten, aber dieser Namba-Laden ist als Hauptsitz positioniert. Dieser Laden konkurriert mit dem Kaufhaus Hankyu in Umeda im Norden von Osaka um seine Beliebtheit. Wenn Sie im Kaufhaus in Minami einkaufen möchten, empfehle ich Ihnen, nach Takashimaya zu gehen.

Abeno

Abeno Harukasu

"Abeno Harukasu" im Bezirk Abeno in Osaka ist mit einer Höhe von 300 Metern das höchste Gebäude Japans. Dieses Gebäude verfügt über eine Aussichtsplattform und ein Hotel = AdobeStock

"Abeno Harukasu" im Bezirk Abeno in Osaka ist mit einer Höhe von 300 Metern das höchste Gebäude Japans. Dieses Gebäude verfügt über eine Aussichtsplattform und ein Hotel = AdobeStock

Abstract Harkus Observatory'HARUKAS 300 ', GEÖFFNET im Frühjahr 2014. 300 m über dem Boden Der oberste Wolkenkratzer in Japan'Abe no Harukasu' = Shutterstock

Abstract Harkus Observatory 'HARUKAS 300', GEÖFFNET im Frühjahr 2014. 300 m über dem Boden Der oberste Wolkenkratzer in Japan 'Abeno Harukasu' = Shutterstock

Im südlichen Teil von Osaka gibt es neben Minami mehrere einzigartige Sehenswürdigkeiten. Unter ihnen fällt Abeno besonders auf.

Abeno liegt 3 Kilometer südöstlich von Namba. In dieser Stadt wurde 2014 "Abeno Harukas", das höchste Gebäude Japans, eröffnet. Es ist 300 Meter hoch und 60 Stockwerke über dem Boden. In der 58. - 60. Etage befindet sich eine kostenpflichtige Aussichtsplattform mit dem Namen "Harukas 300". Dieses Deck hat ein offenes Deck in der Mitte, wie im zweiten Bild oben zu sehen. Der Beobachtungsweg ist verglast. Hier können Sie also das Gefühl erleben, am Himmel zu schweben. Da es das ganze Jahr über bis 22 Uhr geöffnet ist, können Sie die atemberaubende Nachtansicht genießen.

Der Bahnhof Abenobashi (Kintetsu-Bahn) und der Bahnhof Tennoji (JR) sind direkt mit Abeno Harukas verbunden. Darüber hinaus befinden sich in diesem Wolkenkratzer das Kaufhaus Kintetsu und das Osaka Marriott Miyako Hotel.

>> Einzelheiten finden Sie auf der offiziellen Website von Abeno Harukas

Shinsekai

Tsutenkaku-Turm im Shinsekai-Bezirk (neue Welt) bei Nacht. Tsutenkaku-Turm, bekannt als Wahrzeichen von OSAKA = Shutterstock

Tsutenkaku-Turm im Shinsekai-Bezirk (neue Welt) bei Nacht. Tsutenkaku-Turm, bekannt als Wahrzeichen von OSAKA = Shutterstock

Wenn Sie Retro-Osaka vom frühen 20. Jahrhundert bis zur Mitte erleben möchten, sollten Sie nach Shinsekai (auf Japanisch Neue Welt) gehen. Hier ist der alte Turm namens Tsutenkaku und die Retro-Straße "Jan-Jan Yokocho".

Jan-Jan Yokocho hat beliebte Izakaya (Bars im japanischen Stil), Geschäfte mit frittierten Spießen, Pachinko-Salons (japanischer Flipper), Unterhaltungshallen, Kinos für Erwachsene und so weiter. In der Umgebung gibt es vereinfachte Unterbringungsmöglichkeiten für Arbeitnehmer.

Shinsekai liegt in der Nähe des U-Bahnhofs Ebisucho. Shinsekai liegt in der Nähe von Abeno Harukas oben, aber seine Atmosphäre ist ziemlich kontrastreich.

Tsutenkaku

Schmerzen des Pfaus der Tsutenkaku-Decke am Tsutenkaku-Turm in Shinsekai, Osaka, Japan = Shutterstock

Schmerzen des Pfaus der Tsutenkaku-Decke am Tsutenkaku-Turm in Shinsekai, Osaka, Japan = Shutterstock

Das Wahrzeichen von Shinsekai ist der 108 Meter hohe Tsutenkaku-Turm. Dieser Turm ist die zweite Generation, die 1956 gebaut wurde.

Das erste Tsutenkaku wurde 1912 gebaut. Die Höhe betrug etwa 75 Meter. Damals war es das höchste Gebäude im Osten.

Es scheint, dass Tsutenkaku entworfen wurde, um den Arc de Triomphe und den Eiffelturm in Paris nachzuahmen. Es ist ein seltsames Design wie das Aufstellen des Eiffelturms auf dem Arc de Triomphe.

Dieser Turm ist das ganze Jahr über bis 21 Uhr geöffnet. Neon wird auch nachts beleuchtet. Bei Interesse besuchen Sie bitte.

Umeda

Nachtlandschaft, Osaka, Umeda = Shutterstock

Nachtlandschaft, Osaka, Umeda = Shutterstock

Im nördlichen Teil von Osaka gibt es eine riesige Innenstadt namens "Kita" (auf Japanisch "Norden"). Im Zentrum befindet sich Umeda mit Osaka Station (JR) und Umeda Station (Hankyu / Hanshin / U-Bahn).

Umeda ist die größte Innenstadt im Westen Japans. Umeda ist moderner als Nanba und Dotonbori im Zentrum von "Minami", und die großen Gebäude reihen sich aneinander. Wenn Sie die Atmosphäre der Großstadt genießen möchten, ist es schön, einen Spaziergang durch Umeda zu machen.

Da sich Umeda auf der Anflugroute von Flugzeugen befindet, die auf dem im Norden gelegenen Flughafen Itami landen, ist es verboten, einen Wolkenkratzer mit einer Höhe von 200 Metern oder mehr zu bauen. Es gibt also keine Wolkenkratzer wie Minami, aber wie Sie auf dem Bild unten sehen können, gibt es viele einzigartige Gebäude mit einer Höhe von über 100 Metern. Warum schaust du nicht von einem solchen Gebäude aus auf die Ebene von Osaka?

Wenn Sie nach Umeda gehen, empfehle ich 2 Plätze. Eines ist das Umeda Sky Building. Und das andere ist das Kaufhaus Hankyu.

Umeda Sky Gebäude

Aussicht auf das Umeda Sky Building und die Springbrunnen im Bezirk Kita-ku bei Nacht. Das Floating Garden Observatory ist eine der beliebtesten Attraktionen in Osaka = Shutterstock

Aussicht auf das Umeda Sky Building und die Springbrunnen im Bezirk Kita-ku bei Nacht. Das Floating Garden Observatory ist eine der beliebtesten Attraktionen in Osaka = Shutterstock

Moderne Tunnelrolltreppe mit Reisenden am Umeda Sky Building. Es ist eine futuristisch bewegliche elektrische Treppe für den vertikalen Transport = Shutterstock

Moderne Tunnelrolltreppe mit Reisenden am Umeda Sky Building. Es ist eine futuristisch bewegliche elektrische Treppe für den vertikalen Transport = Shutterstock

Das Umeda Sky Building ist ein 40-stöckiges Doppelgebäude, 10 Minuten zu Fuß vom JR-Bahnhof Osaka entfernt. Es besteht aus zwei Gebäuden, die durch das "Floating Garden Observatory" auf dem Gipfel miteinander verbunden sind. Um zu diesem bezahlten Observatorium zu gelangen, fahren Sie zuerst mit einem Aufzug in die 35. Etage. Von dort aus gehen Sie bitte mit einer stilvollen Rolltreppe in die 39. Etage, wie im zweiten Bild oben zu sehen. Zahlen Sie die Gebühr im 39. Stock und gehen Sie zum Deck im 40. Stock.

Wenn Sie vom 40. Stock zum Dachkorridor "Sky Walk" gehen, können Sie den Wind von 173 Metern Höhe spüren. Auf dem Boden des Daches sind glühende Kieselsteine ​​eingebettet, sodass Sie sich nachts wie auf der Milchstraße fühlen können.

Im Keller des Umeda Sky Building ist die Retro-Straße von Osaka wie im zweiten Bild unten dargestellt. In dieser Straße namens "Takimi-koji" können Sie Osakas einziges Essen wie Takoyaki genießen.

Schwimmendes Gartenobservatorium des Umeda Sky Building bei Nacht = AdobeStock

Schwimmendes Gartenobservatorium des Umeda Sky Building bei Nacht = AdobeStock

Im Keller des Umeda Sky Building, Osaka, Japan = Shutterstock, gibt es auch eine große Auswahl an Restaurants für Menschen und Touristen

Im Keller des Umeda Sky Building, Osaka, Japan = Shutterstock, gibt es auch eine große Auswahl an Restaurants für Menschen und Touristen

Kaufhaus Hankyu

Das Kaufhaus Hankyu in Umeda hat einen wunderschönen Kolonnadenraum, Osaka, Japan = Shutterstock

Das Kaufhaus Hankyu in Umeda hat einen wunderschönen Kolonnadenraum, Osaka, Japan = Shutterstock

Hankyu Kaufhaus Osaka Umeda Hauptgeschäft in Osaka Stadt Japan = Shutterstock

Hankyu Kaufhaus Osaka Umeda Hauptgeschäft in Osaka Stadt Japan = Shutterstock

Das beliebteste Einkaufszentrum in Umeda ist das Kaufhaus Hankyu. Das Kaufhaus Hankyu in Umeda hat den Ruf, neben dem Kaufhaus Isetan in Tokio die anspruchsvollsten Produkte Japans zu verkaufen.

Das Kaufhaus Hankyu in Umeda verfügt über eine Verkaufsfläche von 80,000 Quadratmetern. Wenn Sie in Osaka einkaufen möchten, besuchen Sie am besten dieses Kaufhaus. Wie Sie auf dem Foto oben sehen können, verfügt dieses Kaufhaus über einen riesigen Kolonnadenraum. Es gibt Treppen, auf denen Sie sich hinsetzen und ausruhen können wie auf dem spanischen Platz in Rom.

Unterhalb dieses Kaufhauses befindet sich eine klassische Passage, wie im zweiten Bild oben zu sehen. Diese schöne Passage ist ein beliebter Ort in Umeda. Diese Passage ist eigentlich die 2. Generation. Die erste Passage, die vor dem Wiederaufbau dieses Kaufhauses vorhanden war, erschien auch im amerikanischen Film "Black Rain" (1989) in Osaka. Als ich diese Passage passiere, habe ich das Gefühl, nach Umeda zurückgekehrt zu sein.

Osaka Schloss

Osaka Castle, Japan = Shutterstock

Osaka Castle, Japan = Shutterstock

Osaka Castle im Frühling = Shutterstock

Osaka Castle im Frühling = Shutterstock

Die Burg von Osaka ist eine bedeutende Burg, die Japan repräsentiert. Diese Burg ist eines der Wahrzeichen von Osaka. Vom Burgturm aus können Sie die Stadt Osaka sehen.

Es gibt viele Bäume in der Burg von Osaka. Die Stadt Osaka hat nur wenige reiche Bäume, daher ist diese Burg ein wertvoller Ort für die Bürger von Osaka. Von Ende März bis Anfang April sind die Kirschbäume im Schloss sehr schön und voller Touristen. Von November bis Anfang Dezember sind auch Herbstblätter wunderbar.

Die Burg von Osaka wurde von dem Krieger Hideyoshi TOYOTOMI erbaut, der in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts die Einheit Japans erreichte. Zu dieser Zeit war die Burg von Osaka das Zentrum der Politik Japans.

Als Hideyoshi 1598 starb, hatte Ieyasu TOKUGAWA, der eine Basis in Tokio hatte, die Macht der Politik und setzte das Tokugawa-Shogunat. Ieyasu griff zwischen 1614 und 1615 die Burg von Osaka an und zerstörte die Familie Toyotomi. Zu dieser Zeit wurde die Burg von Osaka gründlich zerstört.

Das Tokugawa-Shogunat baute jedoch die Burg von Osaka als Basis in Westjapan wieder auf. Die heutige Burg von Osaka wurde in der Ära dieses Tokugawa-Shogunats erbaut. Der Burgturm wurde durch einen Blitz zerstört, aber 1931 wieder aufgebaut. Wenn Sie zum Burgturm gehen, können Sie etwas über die Geschichte der Burg von Osaka erfahren.

Was die Burg von Osaka betrifft, habe ich sie auch in den folgenden Artikeln vorgestellt. Schauen Sie also bitte vorbei, wenn Sie interessiert sind.

Osaka Castle im Zentrum der Stadt Osaka. Der Schlossturm wurde 1931 wieder aufgebaut, aber die Aussicht vom obersten Stockwerk ist wunderbar = Shutterstock 1
Fotos: Osaka Castle - Genießen Sie die herrliche Aussicht von der obersten Etage!

Einer der Höhepunkte der Sehenswürdigkeiten in Osaka ist die Burg von Osaka. Der Schlossturm der Burg von Osaka ist in der Stadt Osaka von weitem zu sehen. Nachts leuchtet es mit Licht und ist sehr schön. Leider ist der Schlossturm der Burg von Osaka ein relativ neuer ...

>> Für Details über die Burg von Osaka klicken Sie bitte hier

>> Für Details über Kirschblüten in der Burg von Osaka klicken Sie bitte hier

Touristen unter Kirschblütenbaum auf Osaka Castle in der Frühlingssaison Osaka Japan = Shutterstock

Touristen unter Kirschblütenbaum auf Osaka Castle in der Frühlingssaison Osaka Japan = Shutterstock

Univarsal Studuo Japan (USJ)

Die Zauberwelt von Harry Potter in den Universal Studios Japan. Universal Studios Japan ist ein Themenpark in Osaka, Japan = Shutterstock

Die Zauberwelt von Harry Potter in den Universal Studios Japan. Universal Studios Japan ist ein Themenpark in Osaka, Japan = Shutterstock

Universal Studios Japan mit verschiedenen Attraktionen, Osaka, Japan = Shutterstock

Universal Studios Japan mit verschiedenen Attraktionen, Osaka, Japan = Shutterstock

Über USJ

Die Universal Studios Japan (USJ) sind neben dem Tokyo Disney Resort Japans führender Themenpark. Es gibt mehrere Themenparks der Universal Studios auf der Welt. USJ ist einer der beliebtesten Parks unter ihnen.

In Bezug auf USJ habe ich im folgenden Artikel ausführlich geschrieben, in dem japanische Vergnügungs- und Themenparks vorgestellt werden. In diesem Artikel habe ich auch die am meisten empfohlenen Attraktionen von USJ vorgestellt. Wenn Sie also interessiert sind, lesen Sie bitte.

Universal Studios Japan (USJ) in Osaka, Japan = Shutterstock 2
Fotos: Universal Studios Japan (USJ) in Osaka

Osakas Universal Studios Japan (USJ) ist neben Tokyo Disney einer der beliebtesten Themenparks in Japan. Wenn Sie Osaka mit Ihren Kindern, Liebhabern oder Freunden besuchen, empfehle ich Ihnen, zu USJ zu gehen. USJ ist jedoch sehr überfüllt, ebenso wie Tokyo Disney. Und es ist sehr groß, also nimm bitte genug ...

>> Für Details zu USJ klicken Sie bitte hier

Wie komme ich zu USJ?

USJ befindet sich in der Bucht im Westen von Osaka. Die nächste Station ist die Universal City Station der JR Yumesaki Line.

Von Umeda (JR Osaka Station)

Wenn Sie vom JR-Bahnhof Osaka in Umeda zum USJ fahren, nehmen Sie die JR-Osaka-Schleife und wechseln Sie am Bahnhof Nishikujo in die Yumesaki-Linie. Es ist ungefähr 15 Minuten vom Bahnhof Osaka zum USJ.

Von Namba (Osaka Namba Station)

Wenn Sie von Namba aus anreisen, nehmen Sie bitte die Hanshin Namba Linie von der Osaka Namba Station und steigen Sie an der Nishikujo Station in die Yumesaki Linie um. Es ist ungefähr 15 Minuten vom Bahnhof Osaka Namba zum USJ entfernt.

Wo bleiben

Wenn Sie USJ zum besten Reiseziel für Ihre Reise machen, empfehle ich Ihnen, in einem Hotel in der Nähe der JR Universal City Station zu übernachten. Es gibt viele gute Hotels wie das Hotel Universal Port und das Parkfront Hotel in den Universal Studios Japan in der Nähe dieser Station. Wenn Sie mit Ihrem Kind zum USJ gehen, möchten Sie das Hotel möglicherweise in diesem Bereich ansiedeln.

Wenn Sie Dotonbori, Umeda usw. zu einem Hauptziel machen, ist es eine gute Idee, in einem Hotel in der Nähe der Osaka Namba Station oder der JR Osaka Station zu übernachten. Da Sie bei USJ viel laufen werden, sollten Sie so nah wie möglich am Bahnhof bleiben.

Tempozan Harbour Village

Das Tempozan Harbour Village befindet sich in der Bay Area südlich von USJ. Es ist ein Unterhaltungs- und Einkaufskomplex, der bei Touristen mit Familien beliebt ist. Shuttle Ships wird zwischen USJ und Tempozan betrieben.

Kaiyukan

Walaquarium Kaiyukan, Osaka, Jpan = Shutterstock

Walaquarium Kaiyukan, Osaka, Jpan = Shutterstock

Quallen im Kaiyukan-Aquarium, Osaka, Japan = Shutterstock

Quallen im Kaiyukan-Aquarium, Osaka, Japan = Shutterstock

Kaiyukan ist eines der größten Aquarien der Welt. Mehr als 600 Arten von Wassertieren wie Otter, Seelöwen, Pinguine, Delfine, Walhaie, Rochen und Quallen werden dort aufgezogen. Sobald die Besucher die 8. Etage erreicht haben, gehen sie den Hang hinunter und beobachten verschiedene Aquarien.

Die beliebtesten in diesem Aquarium sind die Walhaie, die größten Fischarten der Welt. Wie im ersten Bild oben zu sehen, schwimmen die Walhaie langsam in einem riesigen, 9 m tiefen und 34 m langen Becken mit 5 400 Tonnen Wasser. Daneben gibt es tunnelförmige Tanks, in denen tropische Fische schwimmen, Aquarien, in denen Pinguine schwimmen und so weiter. Abends können Sie auch nachts die Ökologie der Fische beobachten.

Tempozan Riesenrad

Das Tempozan Harbour Village in Osaka, Japan, ist ein Unterhaltungs- und Einkaufskomplex mit Schwerpunkt auf Kaiyukan, einem der größten Aquarien der Welt = AdobeStock

Das Tempozan Harbour Village in Osaka, Japan, ist ein Unterhaltungs- und Einkaufskomplex mit Schwerpunkt auf Kaiyukan, einem der größten Aquarien der Welt = AdobeStock

Das Tempozan-Riesenrad hat eine Höhe von 112.5 m und einen Durchmesser von 100 m. Wenn Sie dieses Riesenrad nehmen, können Sie die Landschaft rund um Osaka wie den Berg Rokko und den Flughafen Kansai etwa 15 Minuten lang genießen.

Insgesamt gibt es 60 Gondeln. Vier davon sind "durchsichtige Kabinen", in denen der Boden und das Sitzteil transparent sind. Darüber hinaus sind die drei Gondeln so strukturiert, dass die Gäste wie im Rollstuhl an Bord gehen können.

Rinku Stadt

Wenn Sie den internationalen Flughafen Kansai nutzen, können Sie am Bahnhof Rinku Town (JR / Nankai Railway) neben diesem Flughafen anhalten. Es gibt Einkaufsmöglichkeiten wie ein Outlet-Center, ein Einkaufszentrum und ein Elektrogeschäft. Besonders das riesige Outlet-Center "Rinku Premium Outlets" wird empfohlen.

Rinku Premium Outlets

Die Haupteinkaufsziele in Rinku Town sind das Premium-Outlet-Center Rinku, Osaka, Japan = Shutterstock

Die Haupteinkaufsziele in Rinku Town sind das Premium-Outlet-Center Rinku, Osaka, Japan = Shutterstock

Das Rinku Premium Outlet ist eines der wichtigsten Kansai 2 Outlet Malls, das dem Kobe Mita Premium Outlet (Präfektur Hyogo) entspricht. Auf dem rund 40,000 Quadratmeter großen Gelände der Rinku Premium Outlets stehen mehr als 200 Markengeschäfte in einer Reihe. Ich denke, dass es eine gute Idee ist, die letzten Einkäufe in diesem Outlet-Center zu genießen, bevor Sie in Ihr Heimatland zurückkehren.

>> Einzelheiten zu Markenshops finden Sie auf der offiziellen Website der Rinku Premium Outlets

Schließlich werde ich einige Sehenswürdigkeiten im Norden von Osaka vorstellen. Wenn Sie die JR Shin-Osaka Station am Shinkansen im Norden von Osaka oder am Flughafen Itami nutzen, können Sie unterwegs an diesen Sehenswürdigkeiten vorbeischauen.

Ikeda

Cupnoodles Museum Osaka Ikeda

"Cupnoodles Museum Osaka Ikeda" in der Nähe der Ikeda Station = Shutterstock

"Cupnoodles Museum Osaka Ikeda" in der Nähe der Ikeda Station = Shutterstock

Touristen können an der Werkstatt teilnehmen, um eine eigene Tasse Nudel = Shutterstock zu entwerfen

Touristen können an der Werkstatt teilnehmen, um eine eigene Tasse Nudel = Shutterstock zu entwerfen

Haben Sie Instant-Nudeln oder Cup-Nudeln gegessen?

Diese wurden von Momofuku ANDO (1910-2007) erfunden, der Nissin Food Products Co., Ltd. gründete. Nissin Foods eröffnete ein spezielles Museum in Osaka und Yokohama, um Momofukus Leistungen weithin bekannt zu machen. Das Osaka Museum "Cupnoodles Museum Osaka Ikeda" (früherer Name: Instant Ramen Museum) befindet sich in Ikeda City, Präfektur Osaka, wo Momofuku gegründet wurde. Es ist 5 Gehminuten vom Bahnhof Ikeda der Linie Hankyu Takarazuka entfernt. Die Zeit von Umeda zu diesem Museum beträgt ungefähr 30 Minuten pro Strecke.

In diesem Museum können Sie originale Instantnudeln nach Ihren Wünschen herstellen (Reservierung erforderlich). Es gibt auch eine Ecke, um Original-Cup-Nudeln herzustellen (Reservierung nicht erforderlich).

Hier wird die von Momofuku im Garten seines Hauses eröffnete Forschungshütte zur Erfindung von Instantnudeln reproduziert. Daneben gibt es Exponate von so vielen Cup Ramen.

Ich war in beiden Museen in Osaka und Yokohama. Diese Museen sind sehr interessant. In letzter Zeit kommen viele Besucher zu Besuch.

Weitere Informationen zum Cupnoodles Museum Osaka Ikeda finden Sie auf der offiziellen Website des Cupnoodles Museum Osaka Ikeda. Sie können auf dieser Website auch eine Original-Nudelreservierung vornehmen.

>> Cupnoodles Museum Osaka Ikeda

Suita

Expo'70 Gedenkpark

TAIYOU NO TOU, erstellt von dem japanischen Künstler Taro Okamoto um 1970 = Shutterstock

TAIYOU NO TOU, erstellt von dem japanischen Künstler Taro Okamoto um 1970 = Shutterstock

Der Expo '70 Commemorative Park ist ein 260 Hektar großer Park an der Stelle, an der 1970 die Weltausstellung stattfand. Mit dem Zug und der Einschienenbahn von Umeda zu diesem Park sind es etwa 30 Minuten. Bitte steigen Sie vom Bahnhof Umeda in die U-Bahn-Linie Midosuji (bei Verwendung von Shinkansen fahren Sie vom Bahnhof Shin - Osaka). Wenn Sie diese U-Bahn nehmen, können Sie zum Bahnhof Senri Chuo der North Osaka Express Railway fahren. Vom Bahnhof Senri Chuo zum Expo Park gelangen Sie mit der Einschienenbahn in 5 Minuten.

Die beliebteste Attraktion in diesem Park ist der Sonnenturm, der von Taro OKAMOTO (1911-1996), einem berühmten japanischen Künstler, erbaut wurde. Diese 70 Meter hohe Arbeit drückt die Kraft der Sonne und des Lebens aus. Im Inneren ist eine riesige Arbeit namens "Tree of Life" zu sehen, wie im obigen Film zu sehen. An diesem Baum hängen verschiedene Kreaturen, Miniaturen und Objekte.

Der Expo Park hat auch ungefähr 26 Hektar japanische Gärten, die auf der Weltausstellung 1970 veröffentlicht wurden, und ungefähr 5,600 Rosengärten. Der Expo Park ist auch ein Wahrzeichen der Kirschblüte und repräsentiert Osaka.

>> Einzelheiten zum Expo Park finden Sie auf der offiziellen Website unten

EXPOCITY

Kampf gegen die Gundam-Statue im EXPOCITY-Einkaufszentrum = Shutterstock

Kampf gegen die Gundam-Statue im EXPOCITY-Einkaufszentrum = Shutterstock

Der Expo Park hat eine riesige komplexe "EXPOCITY" von etwa 170,000 Quadratmetern. In der 2015 erbauten Expo City gibt es Einkaufszentren "LaLaport EXPOCITY", in denen sich etwa 300 Geschäfte befinden, und acht große Unterhaltungsmöglichkeiten.

Unter den Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es zum Beispiel die folgenden Attraktionen.

NIFREL

NIFREL ist ein Aquarium von "Kaiyukan".

Redhorse OSAKA RAD

Dies ist ein riesiges Riesenrad mit einer Höhe von 123 Metern.

Orbi

Dies ist eine Unterhaltungsanlage, die Sega Holdings produziert.

UNTERHALTUNGSFELD

Dies ist eine Vergnügungseinrichtung, in der Sie die Welt des britischen Anime "Sheep Sean" erleben können.

Ich denke, EXPOCITY wird in naher Zukunft ein beliebter Ort im Expo Park sein. Darüber hinaus ist 2025 eine neue Weltausstellung in Osaka geplant. Daher wird der Expo Park aus aller Welt bekannter.

>> Einzelheiten zu EXPOCITY finden Sie auf der offiziellen Website

Ich weiß es zu schätzen, dass Sie bis zum Ende gelesen haben.

Über mich

Bon KUROSAWA Ich habe lange als leitender Redakteur für Nihon Keizai Shimbun (NIKKEI) gearbeitet und arbeite derzeit als unabhängiger Webautor. Bei NIKKEI war ich Chefredakteur der Medien zur japanischen Kultur. Lassen Sie mich eine Menge lustiger und interessanter Dinge über Japan vorstellen. Bitte beziehen Sie sich auf Dieser Artikel für weitere Informationen kontaktieren.

2018-05-28

Copyright © Best of Japan , 2020 Alle Rechte vorbehalten.