Erstaunliche Jahreszeiten, Leben und Kultur

Best of Japan

Japanerin in einem heißen Onsenbad unter freiem Himmel = Shutterstock

Japanerin in einem heißen Onsenbad unter freiem Himmel = Shutterstock

Japanische Onsen besonders für ausländische Touristen empfohlen

Da Japan ein Land mit so vielen Vulkanen ist, wird das Grundwasser durch das Magma des Vulkans erwärmt. Hier und da entspringen Onsen (heiße Quellen). Derzeit gibt es in Japan mehr als 3000 Wellnessbereiche. Unter ihnen gibt es viele Orte, die bei ausländischen Touristen beliebt sind. Auf dieser Seite stelle ich Ihnen die besten heißen Quellen Japans in der Reihenfolge aus dem Norden vor. Klicken Sie auf die Karte der einzelnen Thermalquellen. Die Google-Karte wird auf einer separaten Seite angezeigt.

Das Video unten ist Beppu Onsen. Bei Beppu Onsen steigt eine riesige Menge Dampf wunderschön auf.

Nyuto Onsen in der Präfektur Akita = Pixta
Fotos: Yukimi-Buro - Genießen Sie eine heiße Quelle mit einer schneebedeckten Aussicht

Von Dezember bis März können Sie die heiße Quelle mit einer schneebedeckten Aussicht genießen. Japaner nennen dies „Yukimi-Buro“ (雪見 風 呂 = Baden, während man den Schnee beobachtet). Hier sind Fotos von Onsen aus fünf Regionen. (1) Takaragawa Onsen (Präfektur Gunma), (2) Okuhida Onsengo (Präfektur Gifu), (3) Zao Onsen (Präfektur Yamagata), (4) Ginzan Onsen ...

Toyako Onsen (Hokkaido)

Ansicht von Toya City vom Toya See (Toyako) in Hokkaido, Japan = Shutterstock

Ansicht von Toya City vom Toya See (Toyako) in Hokkaido, Japan = Shutterstock

Karte von Toyako Onsen

Karte von Toyako Onsen

Der Toya-See ist der neuntgrößte See Japans im südwestlichen Teil von Hokkaido. Dieser See ist ungefähr kreisförmig, ungefähr 11 Kilometer östlich und westlich, 9 Kilometer nördlich und südlich. Toyako Onsen (Toya Onsen-See) liegt an der Südseite dieses Sees. Es gibt viele relativ große Hotels. Von den Gästezimmern aus können Sie möglicherweise den Toya-See sehen. Sie können Boote auf dem See spielen.

Das Luxushotel The Windsor Hotel Toya Resort & Spa liegt etwas außerhalb des Kurortes. In diesem Hotel fand 8 der G2008-Gipfel statt. Toyako wurde für diesen Gipfel berühmt. Das Windsor Hotel Toya Resort & Spa ist als Hotel bekannt geworden, in dem der Gipfel stattfand. Dieses Hotel hat auch Filialen französischer Restaurants, die im Michelin-Führer mit 3 Sternen ausgezeichnet wurden. Die Einrichtungen der heißen Quellen sind auch wunderbar. Wenn Sie eine heiße Quelle in einem luxuriösen Hotel erleben möchten, ist dieses Hotel die richtige Wahl.

>> Die offizielle Website von Toyako Onsen ist hier

Noboribetsu Onasen (Hokkaido)

Noboribetsu, Japan Hot Springs Stadt Skyline = Shutterstock

Noboribetsu, Japan Hot Springs Stadt Skyline = Shutterstock

Karte von Noboribetsu Onsen

Karte von Noboribetsu Onsen

Die Jigokudani in Noboribetsu Onsen, Hokkaido = Shutterstock 2
Fotos: Noboribetsu Onsen-Hokkaidos größtes Thermalbad

Die am meisten empfohlene heiße Quelle in Hokkaido ist Noboribetsu Onsen (登 別 温泉). Es ist 1 Stunde und 10 Minuten mit dem JR Limited Express von Sapporo. In der Nähe der Stadt der heißen Quellen befindet sich, wie Sie auf dieser Seite sehen können, eine Gruppe von Kratern namens Jigokudani (地獄 谷). Jigokudani ist die Quelle heißer ...

Wenn ich die besten 3 unter den heißen Quellen in Hokkaido auswähle, ist der dritte Platz Yunokawa Onsen (Hakodate), der zweite Toyako Onsen und der erste Noboribetsu Onsen.

Noboribetsu Onsen ist eine der beliebtesten heißen Quellen in Japan. Ungefähr 10 Arten von heißen Quellen sprudeln bis zu 3000 Liter pro Minute. Noboribetsu Onsen gilt als "Kaufhaus für heiße Quellen", da Sie verschiedene Arten von heißen Quellen genießen können. Es gibt viele aufgeschlagene Hotels, von denen einige verschiedene Arten von heißen Quellen zur Verfügung haben. Nur einen kurzen Spaziergang von der Stadt der heißen Quellen entfernt befindet sich ein Krater namens "Jigokudani (Tal der Hölle)". Hier ist eine Promenade angelegt. Der Geruch von Schwefel driftet, es gibt Kraft.

Nobpribetsu Onsen ist ca. 1 Stunde mit dem Bus vom Flughafen New Chitose entfernt. Es liegt relativ nahe an Sapporo, daher empfehle ich Ihnen, es zu Ihrer Reiseroute für Hokkaido-Reisen hinzuzufügen.

Die offizielle Website von Noboribetsu Onsen finden Sie weiter unten. Obwohl es sich um eine in Japanisch geschriebene Site handelt, ändert sich die angezeigte Sprache, wenn Sie eine Sprache wie Englisch auswählen.

>> Die offizielle Website von Noboribetsu Onsen ist hier

Nyuto Onsen (Präfektur Akita)

Tsurunoyu Ryokan, Nyuto Onsen, Akita, Japan = Shutterstock

Tsurunoyu Ryokan, Nyuto Onsen, Akita, Japan = Shutterstock

Karte von Nyuto Onsen

Karte von Nyuto Onsen

Nyuto Onsen liegt in den Bergen im Norden von Honshu. Es liegt etwa 50 Minuten mit dem Bus vom Bahnhof Tazawako des JR Akita Shinkansen entfernt. Hier gibt es keinen Kurort. Das unabhängige Ryokan (Hotel im japanischen Stil) ist in den Bergen verstreut. Jeder Ryokan ist ein altes traditionelles japanisches Haus und diese Außenbäder sind wunderbar. Ich empfehle dringend, das Freibad von "Tsurunoyu" unter Nyuto Onsen zu betreten. Dieser Ryokan ist eine alte Unterkunft aus der Tokugawa-Shogunat-Zeit. Wenn Sie dieses Bad im Freien betreten, werden Sie von den weißen heißen Quellen beeindruckt sein, die aus Ihren Füßen entspringen.

Wenn Sie nach Nyuto Onsen gehen, werden Sie feststellen, dass Sie tief in Japan angekommen sind. Möglicherweise haben Sie das Gefühl, im Alter Japans stecken zu bleiben. Im Winter können Sie eine wunderbare Schneeszene genießen.

Nyuto Onsen im Winter mit Schnee bedeckt, Präfektur Akita 1
Fotos: Nyuto Onsen in der Präfektur Akita

Wenn Sie nach einer ruhigeren Möglichkeit suchen, ein Onsen zu genießen, würde ich Nyuto Onsen in der Präfektur Akita zuerst empfehlen. Unter Nyuto Onsen wird das Tsurunoyu auf dieser Seite von Touristen aus dem Ausland besonders hoch bewertet. Tsurunoyu ist ein Onsen, das von Feudalherren des Akita-Clans in ...

>> Bitte sehen Sie diese Seite über Nyuto Onsen usw.

Ginzan Onsen (Präfektur Yamagata)

Ginzan Onsen liegt wie Nyuto Onsen in den Bergen im Norden von Honshu. Da es sich um ein Gebiet mit viel Schnee handelt, können Sie im Winter nicht nur die heißen Quellen in Japan erleben, sondern auch die Schneeszene angemessen genießen. Nyuto Onsen ist kein Kurort, aber der unabhängige Ryokan ist verstreut. Bei Nyuto Onsen können Sie sich in Japan voller Natur fühlen. Auf der anderen Seite ist Ginzan Onsen eine Kurstadt, in der sich Ryokans versammelten. Hier können Sie die nostalgische Atmosphäre der alten Kurstadt genießen. Für Ginzan Onsen habe ich auch in den folgenden Artikeln vorgestellt. Wenn Sie nichts dagegen haben, lesen Sie bitte nach.

Schneewand, Tateyama Kurobe Alpenstraße, Japan - Shutterstock
12 besten Schneeziele in Japan: Shirakawago, Jigokudani, Niseko, Sapporo Schneefest ...

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen die wunderbare Schneeszene in Japan vorstellen. Es gibt viele Schneegebiete in Japan, daher ist es schwierig, die besten Schneeziele zu bestimmen. Auf dieser Seite habe ich die besten Gegenden zusammengefasst, hauptsächlich an Orten, die bei ausländischen Touristen beliebt sind. Ich werde es teilen ...

Ginzan Onsen, eine Retro-Stadt mit heißen Quellen und einer wunderschönen Schneeszene, Yamagata = AdobeStock 1
Fotos: Ginzan Onsen - Eine Retro-Stadt mit heißen Quellen und einer verschneiten Landschaft

Wenn Sie in einem schneebedeckten Gebiet nach Onsen fahren möchten, empfehle ich Ginzan Onsen in der Präfektur Yamagata. Ginzan Onsen ist eine Retro-Stadt mit heißen Quellen, die auch als Kulisse für das japanische TV-Drama "Oshin" bekannt ist. Auf beiden Seiten des Ginzan Flusses, der ein Zweig von ...

>> Bitte besuchen Sie diese Seite über Ginzan Onsen

Kusatsu Onsen (Präfektur Gunma)

Dieser Ort ist das Zentrum der natürlichen heißen Quellen der Stadt namens "Yubatake", Kusatsu Onsen in der Präfektur Gunma, Japan. Nachtansicht = Shutterstock

Dieser Ort ist das Zentrum der natürlichen heißen Quellen der Stadt namens "Yubatake", Kusatsu Onsen in der Präfektur Gunma, Japan. Nachtansicht = Shutterstock

Das Kusatsu Onsen Resort liegt etwa 190 km nordwestlich von Tokio. Es ist ein großes Thermalbad, das Japan repräsentiert. Es wurde vor langer Zeit für medizinische Behandlungen verwendet.

In Kusatsu Onsen sprudeln mehr als 32,300 Liter heiße Quellen heraus. Im Zentrum der Stadt Onsen befinden sich die Quellen für heißes Quellwasser, das "Yubatake" (Heißwasserfeld) genannt wird. Die Szene, in der viel heißes Quellwasser abfließt, ist sehr kraftvoll. Da die Temperatur von Kusatsu Onsens heißem Wasser mehr als 50 Grad Celsius beträgt, verwenden Sie das heiße Quellwasser nach einmaligem Abkühlen. In den einzelnen Bädern rührten sie in der Vergangenheit heißes Wasser mit einer Holzplatte und kühlten das Wasser ab. Schon jetzt für Touristen versammeln sich Kimonofrauen, um heißes Wasser mit Holzbrettern zu rühren.

Es gibt viele große Hotels rund um Yubatake. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein riesiges Skigebiet. Es gibt viele Touristen, die die heiße Quelle betreten, nachdem sie im Winter Skifahren und Snowboarden genossen haben.

>> Die offizielle Seite von Kusatsu Onsen ist hier

Hakone (Präfektur Kanagawa)

Owakudani ist ein geothermisches Tal mit aktiven Schwefelquellen und heißen Quellen in Hakone = Shutterstock

Owakudani ist ein geothermisches Tal mit aktiven Schwefelquellen und heißen Quellen in Hakone = Shutterstock

Karte von Hakone

Karte von Hakone

Hakone ist eine bergige Gegend, die etwa 100 Kilometer südwestlich von Tokio liegt. Auf der Westseite befindet sich der Fujisan. Es gibt viele Ryokan (Hotel im japanischen Stil) und Hotels in dieser bergigen Gegend. Da es leicht ist, mit dem Zug von Tokio zu kommen, ist es mit vielen Touristen überfüllt.

Hakone ist ein Resort mit wunderschönen Bergen und Seen. Wenn Sie in einem Hotel in Hakone übernachten, können Sie die heiße Quelle betreten und die Bergkulisse genießen. Viele Hotels in Hakone haben Freibäder vorbereitet. Neben Ryokan und Hotels gibt es Einrichtungen für heiße Quellen, sodass Sie auf einem Tagesausflug eine Hakone-Quelle von Tokio aus besuchen können.

Der Eingang von Hakone ist die Hakone Yumoto Station der Odakyu Linie. Es gibt viele Hotels mit Einrichtungen für heiße Quellen rund um diesen Bahnhof, aber vom Bahnhof Hakone Yumoto aus empfehle ich Ihnen, mit dem Zug (Hakone Tozan Railway) und der Seilbahn auf die Bergspitze zu fahren. Von der Endstation der Seilbahn können Sie eine Seilbahn zum wunderschönen Ashinoko-See nehmen. Die Seilbahn verläuft in der Nähe des Kraters Owakudani auf dem Foto oben. Sie können auch einen Spaziergang um diesen Krater machen. Da es in dieser Bergregion auf jeden Fall Hotels an verschiedenen Orten gibt, versuchen Sie auf jeden Fall, ein Hotel mit einem guten Ruf zu finden.

Hakone, Präfektur Kanagawa, berühmt für seine malerischen heißen Quellen = AdobeStock 1
Fotos: Hakone - Empfohlenes Gebiet mit heißen Quellen in der Nähe von Tokio

Wenn Sie in Tokio reisen, besuchen Sie doch das nahe gelegene Thermalbad. Rund um Tokio gibt es Thermalgebiete wie Hakone und Nikko, die Japan repräsentieren. Ich gehe oft nach Hakone. Der Fuji von Hakone an einem sonnigen Tag ist wirklich wunderschön! Bitte ...

>> Die offizielle Website von Hakone ist hier

Kawaguchiko Onsen

Japanisches Open-Air-Hot-Spa-Onsen mit Blick auf den Berg Fuji = Shutterstock

Japanisches Open-Air-Hot-Spa-Onsen mit Blick auf den Berg Fuji = Shutterstock

Karte von Kawaguchiko Onsen

Karte von Kawaguchiko Onsen

Kawaguchiko Onsen ist ein Oberbegriff für heiße Quellen, die über den Kawaguchiko-See auf der Nordseite des Berges verstreut sind. Fuji. Der Kawaguchiko-See ist ein wunderschöner See mit einer Geschwindigkeit von ca. 20 km / Runde. Fuji kann vom Ufer des Sees aus gut gesehen werden.

Hotels mit heißen Quellen wurden seit den 1990er Jahren rund um den Kawaguchiko-See eröffnet. Kawaguchiko Onsen ist in Japan also nicht sehr bekannt. Apropos heiße Quellen in der Nähe des Berges. Fuji, viele Japaner verbinden sich mit Hakone oder Atami. Kawaggushiko Onsen liegt jedoch ganz in der Nähe des Berges. Fuji und Sie können Mt sehen. Fuji gut. Aus diesem Grund wurde es unter ausländischen Touristen, die nach Japan kamen, berühmt und ist mit vielen Ausländern überfüllt.

Kawaguchiko Onsen ist ein Oberbegriff für Hotels mit heißen Quellen, aber es gibt keinen Kurort. Wenn Sie also nach Kawaguchiko Onsen fahren möchten, wählen Sie bitte sorgfältig aus, welches Hotel gut ist. Einige Hotels haben heiße Quellen in einzelnen Zimmern. Sie können den wunderschönen Fuji von der heißen Quelle in Ihrem Zimmer aus betrachten.

Okuhida Onsengo (Präfektur Gifu)

Hirayu Onsen, Takayama, Japan = Shutterstock

Hirayu Onsen, Takayama, Japan = Shutterstock

Karte von Okuhida Onsengo

Karte von Okuhida Onsengo

Das Berggebiet im nördlichen Teil der Präfektur Gifu wird seit langem "Hida" genannt. Hida ist das bergigste Gebiet Japans mit der Präfektur Nagano. In dieser Gegend gibt es viele heiße Quellen. Unter Hida heißt vor allem das Outback "Okuhida" (Hida hinten). Den Dörfern der heißen Quellen in Okuhida wurde "Oku Hida Onsengo" gesagt.

Okuhida Onsengo ist ein Gattungsname für fünf Dörfer mit heißen Quellen, Hirayu, Fukuji, Shin-Hirayu, Tochio und Hodaka. Okuhida Onsengo ist berühmt unter denen, die Onsen mögen, weil es wundervolle Außenbäder gibt, die von Natur umgeben sind

In letzter Zeit werden die heißen Quellen rund um die JR Takayama Station zunehmend als "Hida Takayama Onsen" bezeichnet. Hidatakayama Onsen ist bei ausländischen Touristen beliebt. Der Grund ist, dass Takayama eine traditionelle schöne Stadt ist und ein bequemer Ort, um zum berühmten Shirakawago zu gelangen. Viele Touristen übernachten in Hotels rund um den Bahnhof Takayama. Okuhida Onsengo bietet jedoch eine bessere Qualität der heißen Quellen. Wenn Sie einen wirklich wunderbaren Onsen erleben möchten, gehen Sie bitte zu Okuhida Onsengo.

>> Die offizielle Website von Okuhida Onsengo ist hier

Ich komme aus der Präfektur Gifu und gehe oft in diese Region. Neben Okuhida Onsengo empfehle ich Ihnen auch Gero Onsen. Die heiße Quelle von Gero befindet sich rund um den JR-Bahnhof Gero. Diese Station liegt südlich der Takayama Station. Die Qualität der heißen Quellen in Gero Onsen ist wunderbar und es liegt günstig in der Nähe des Bahnhofs Nagoya.

>> Die offizielle Website von Gero Onsen ist hier

Arima Onsen (Präfektur Hyogo)

Arima Onsen, Kobe, Japan Ferienort der heißen Quellen = Shutterstock

Arima Onsen, Kobe, Japan Ferienort der heißen Quellen = Shutterstock

Karte von Arima Onsen

Karte von Arima Onsen

Arima Onsen ist eine heiße Quelle für Westjapan. Es ist ungefähr eine Stunde mit dem Zug von Osaka entfernt. Arima Onsen soll die älteste heiße Quelle Japans sein. In dieser Kurstadt entspringen viele glühende Quellen, einschließlich Eisen. Außerdem dreht sich auch eine farblose heiße Quelle. Es gibt ungefähr 30 verschiedene Hotels. Wenn Sie also nach Osaka reisen, können Sie Arima Onsen zu Ihrer Reiseroute hinzufügen.

Arima Onsen liegt an der Nordseite des Berges "Rokkosan" an der Nordküste der Bucht von Osaka. Wenn Sie nach Arima Onsen fahren, empfehle ich, mit Rokkosan zu beginnen und mit einer Seilbahn von Rokkosan nach Arima Onsen zu fahren. Von Rokkosan aus können Sie die Aussicht auf Osaka und Kobe sehen. Die Aussicht auf die Berge, die Sie von der Seilbahn aus sehen, ist ebenfalls überraschend schön. Ich habe in Kobe City gelebt, das südlich von Rokkosan liegt. An einem freien Tag fahre ich oft mit meiner Familie nach Rokkosan und genieße die Aussicht auf die Bucht von Osaka. Und ich nahm oft eine Seilbahn. Dieser Kurs ist eine sehr vertraute Route für Japaner, die in Osaka und Kobe leben. Sie sollten versuchen, auf diesem Kurs heiße Quellen zu erleben. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website unten.

>> Die offizielle Website von Arima Onsen ist hier

Kinosaki Onsen (Präfektur Hyogo)

Bäume in der Nacht mit Reflexion auf dem Kanal, Kinosaki onsen, Japan = Shutterstock

Bäume in der Nacht mit Reflexion auf dem Kanal, Kinosaki onsen, Japan = Shutterstock

Karte von Kinosaki Onsen

Karte von Kinosaki Onsen

Kinosaki Onsen in der Präfektur Hyogo
Fotos: Kinosaki Onsen - Beliebte traditionelle Thermalstadt in der Präfektur Hyogo

Kinosaki Onsen (Präfektur Hyogo) ist eine traditionelle Stadt mit heißen Quellen auf der Seite des Japanischen Meeres im Zentrum von Honshu. Es dauert ungefähr 2.5 Stunden mit dem JR Limited Express Zug vom Bahnhof Kyoto. Im Kinosaki Onsen können Sie bei einem Spaziergang durch die Stadt verschiedene heiße Quellen erleben. Im Frühling Kirschblüten ...

Kinosaki Onsen ist eine historische Kurstadt am Japanischen Meer. Da es sich an der Seite des Japanischen Meeres befindet, fällt im Winter viel Schnee aufgrund der feuchten Luft aus dem Japanischen Meer. Wenn Sie im Winter in die heiße Quelle von Kinosaki gehen, können Sie möglicherweise eine Schneeszene sehen. Wenn Sie die Schneeszene nicht sehen können, müssen Sie sich nicht enttäuscht fühlen. Im Kinosaki Onsen können Sie im Winter sehr leckere Krabben essen. Kinosaki Onsen ist nicht nur für heiße Quellen bekannt, sondern auch für Krabben, die im Winter köstlich sind.

In Kinosaki Onsen sind viele Ryokan (Hotel im japanischen Stil) mit heißen Quellen rund um den kleinen Fluss aufgereiht. Die Landschaft ist sehr lecker. Ich mag auch die Landschaft am Abend von Kinosaki Onsen sehr.

Darüber hinaus gibt es in dieser Stadt sieben wunderbare Gemeinschaftsbäder. Bei Touristen ist es beliebt, durch diese Gemeinschaftsbäder zu spazieren und verschiedene Bäder zu nehmen. Viele Menschen gehen mit einem Kimono namens "Yukata" spazieren. Sie können Yukata in Ihrem Ryokan ausleihen. Warum genießen Sie nicht einen solchen Spaziergang im Kinosaki Onsen?

>> Die offizielle Website von Kinosaki Onsen ist hier

Beppu Onsen (Präfektur Oita)

Wunderschöne Landschaft des Stadtbildes von Beppu mit Dampf aus öffentlichen Bädern und Ryokan Onsen. Beppu ist eines der bekanntesten Thermalbäder in Japan, Oita, Kyushu, Japan = Shutterstock

Wunderschöne Landschaft des Stadtbildes von Beppu mit Dampf aus öffentlichen Bädern und Ryokan Onsen. Beppu ist eines der bekanntesten Thermalbäder in Japan, Oita, Kyushu, Japan = Shutterstock

Chinoike Jigoku in Beppu, Japan. "Blood Pond Hell", Chinoike Jigoku wird wegen der roten Farbe des Wassers, das aus dem roten Ton = Shutterstock austritt, "Blood Pond Hell" genannt

Chinoike Jigoku in Beppu, Japan. "Blood Pond Hell", Chinoike Jigoku wird wegen der roten Farbe des Wassers, das aus dem roten Ton = Shutterstock austritt, "Blood Pond Hell" genannt

Karte von Beppu

Karte von Beppu

Beppu City Night View = Shutterstock
Beppu! Genießen Sie in Japans größtem Thermalbad!

Beppu (別 府), Präfektur Oita, ist Japans größtes Thermalbad. Wenn Sie die japanischen heißen Quellen in vollen Zügen genießen möchten, können Sie Beppu zu Ihrer Reiseroute hinzufügen. Beppu hat eine sehr große Menge an heißem Wasser und es gibt verschiedene Arten von heißen Quellen. Neben der großen Öffentlichkeit ...

Beppu Mountain Burning Festival = Shutterstock
Fotos: Beppu (1) Wunderschön leuchtendes Thermalbad

Beppu liegt im östlichen Teil von Kyushu und ist Japans größtes Thermalbad. Wenn Sie Beppu besuchen, werden Sie zuerst von den heißen Quellen überrascht sein, die hier und da entspringen. Wenn Sie vom Hügel aus auf das Stadtbild von Beppu blicken, wie Sie auf dieser Seite sehen können, ...

Beppu Onsen ist ein allgemeiner Name für heiße Quellen in Beppu City, westlich von Kyushu. In Beppu City gibt es Hunderte von großen und kleinen heißen Quellen. Die Menge an heißen Quellen soll insgesamt die beste in Japan sein. Von diesen gibt es 8 große heiße Quellen mit jeweils unterschiedlicher Farbe und Qualität der heißen Quellen.

Jährlich kommen rund 8 Millionen Touristen nach Beppu Onsen. Es gibt viele große Hotels, um die große Anzahl von Touristen unterzubringen. Es gibt auch viele Unterhaltungsmöglichkeiten wie eine Kegelbahn. Wie im zweiten Bild oben zu sehen, gibt es Sehenswürdigkeiten, an denen purpurrotes heißes Eisen mit Eisen gespritzt wird und es voller Touristen ist.

Eine Nachtansicht der heißen Quelle vom Yukemuri-Observatorium im Kannawa-Viertel der Stadt Beppu aus. Dampf wird in verschiedenen Farben beleuchtet und eine fantastische Welt breitet sich aus = Shutterstock

Eine Nachtansicht der heißen Quelle vom Yukemuri-Observatorium im Kannawa-Viertel der Stadt Beppu aus. Dampf wird in verschiedenen Farben beleuchtet und eine fantastische Welt breitet sich aus = Shutterstock

Eine Touristenattraktion, die ich Ihnen in Beppu empfehlen würde, ist das Yukemuri-Observatorium im Bezirk Kannawa. Diese Aussichtsplattform befindet sich etwa 20 Minuten mit dem Taxi vom JR-Bahnhof Beppu entfernt. Hier gibt es nur Bänke. Nachts können Sie jedoch den Blick auf die beleuchtete Kurstadt genießen, wie auf dem Bild oben dargestellt.

Die Karte des Yukemuri Observatoriums ist hier.

Die Nachtansicht des "Ogiyama Fire Festival", Beppu, Präfektur Oita, Japan

Die Nachtansicht des "Ogiyama Fire Festival", Beppu, Präfektur Oita, Japan

Beppu veranstaltet Anfang April jedes Jahr etwa eine Woche lang ein großes Festival namens "Beppu Hatto Onsen Festival". Zu diesem Zeitpunkt sind viele heiße Quellen kostenlos geöffnet. Wie Sie auf dem Foto oben sehen können, findet außerdem um den 1. April das "Ogiyama Fire Festival" statt, um die nahe gelegenen Berge zu verbrennen. Dies ist ein Ereignis, das vererbt wurde, um das Wachstum von Pflanzen zu verbessern. Wenn Sie zu den erhöhten Gründen wie dem Yukemuri-Observatorium gehen, werden Sie sicherlich den unvergesslichen Anblick sehen können.

Beppu Onsen ist wirklich groß. Beppu ist ein Vertreter einer Kurstadt voller Unterhaltungselemente. Im Gegensatz dazu haben Yufuin Onsen und Kurokawa Onsen unten keine riesigen Hotels und Kegelbahnen. Yufuin Onsen und Kurokawa Onsen eignen sich für diejenigen, die Onsen ruhig erleben möchten, während sie die Berglandschaft beobachten. Ob Sie nach Beppu oder in ein ruhiges Thermalbad wie Yufuin gehen, welches werden Sie wählen?

>> Die offizielle Seite von Beppu Onsen ist hier

Yufuin Onsen (Präfektur Oita)

Landschaft von Yufuin, Japan = AdobeStock

Landschaft von Yufuin, Japan = AdobeStock

Freie Quelle oder Onsen im Freien in Yufuin, Japan = Shutterstock

Freie Quelle oder Onsen im Freien in Yufuin, Japan = Shutterstock

Karte von Yufuin

Karte von Yufuin

Yufuin ist ein sehr beliebtes Thermalbad im Westen, etwa 30 Autominuten von Beppu City entfernt. Yufuin hat vor allem bei Frauen ein hohes Ansehen erlangt. In diesem Thermalbad gibt es weder ein großes Hotel noch ein Unterhaltungsviertel. Stattdessen gibt es wunderschöne Aussichten auf die Natur und kleine Ryokan (Hotels im japanischen Stil). Es gibt kleine Museen, modische Geschäfte und leckere Restaurants.

Einzelne Ryokans in Yufuin sind nicht groß, aber die Qualität der Unterkünfte ist überall hoch. Das Bad im Freien ist wunderschön und das Essen ist köstlich. Man kann sagen, dass Yufuin Onsen ein Resort ist, das müde Körper und Geist heilt. Ryokans Übernachtungspreise sind im Allgemeinen hoch. Trotzdem ist es schwierig, eine Reservierung vorzunehmen. Bitte reservieren Sie so schnell wie möglich.

>> Die offizielle Website von Yufuin Onsen ist hier

Kurokawa Onsen (Präfektur Kumamoto)

Bei Kurokawa Onsen können Sie auch die wunderbare natürliche Schönheit = Shutterstock genießen

Bei Kurokawa Onsen können Sie auch die wunderbare natürliche Schönheit = Shutterstock genießen

Karte von Kurokawa Onsen

Karte von Kurokawa Onsen

Kurokawa Onsen ist ein Thermalbad in der Region Aso in der Präfektur Kumamoto im Zentrum von Kyushu. Wie Yufuin ist es eine sehr beliebte heiße Quelle.

Im Kurokawa Onsen bleibt die Landschaft der wunderschönen Landschaft Japans übrig. Um den klaren Bach reihen sich kleine Ryokans aneinander. Die meisten Ryokan haben ein wunderbares Bad im Freien, und diejenigen, die in diesem Onsen Resort übernachtet haben, können auch das Open-Air-Bad von Ryokan betreten, in dem sie nicht übernachten.

Beim Vergleich von Kurokawa Onsen und Yufuin liegt der Kurokawa Onsen eher in den Bergen. Wenn Sie die ländliche Atmosphäre genießen möchten, ist Kurokawa Onsen besser. Kurokawa Onsen hat jedoch einen schlechten Transport als Yufuin. Außerdem ist es für Kurokawa Onsen sehr schwierig, eine Unterkunft zu buchen. Wenn Sie nach Kurokawa Onsen wollen, seien Sie bitte bald vorbereitet.

Wenn Sie gerne in Museen und Geschäften spazieren gehen möchten, empfehle ich Ihnen, statt Kurokawa Onsen nach Yufuin zu fahren.

>> Die offizielle Website von Kurokawa Onsen ist hier

Ich weiß es zu schätzen, dass Sie bis zum Ende gelesen haben.

Nyuto Onsen in der Präfektur Akita = Pixta
Fotos: Yukimi-Buro - Genießen Sie eine heiße Quelle mit einer schneebedeckten Aussicht

Von Dezember bis März können Sie die heiße Quelle mit einer schneebedeckten Aussicht genießen. Japaner nennen dies „Yukimi-Buro“ (雪見 風 呂 = Baden, während man den Schnee beobachtet). Hier sind Fotos von Onsen aus fünf Regionen. (1) Takaragawa Onsen (Präfektur Gunma), (2) Okuhida Onsengo (Präfektur Gifu), (3) Zao Onsen (Präfektur Yamagata), (4) Ginzan Onsen ...

In Japan lieben Affen auch heiße Quellen!

In der Präfektur Nagano und in Hokkaido gibt es Orte, an denen Affen in heiße Quellen gelangen
Tiere in Japan !! Beste Spots, mit denen du spielen kannst

Wenn Sie Tiere mögen, besuchen Sie doch Sehenswürdigkeiten, an denen Sie in Japan mit Tieren spielen können. In Japan gibt es Orte, an denen man mit verschiedenen Tieren wie Eulen, Katzen, Kaninchen und Hirschen spielen kann. Auf dieser Seite werde ich beliebte Orte unter diesen Spots vorstellen. Klicken Sie auf jede Karte, Google Maps ...

Über mich

Bon KUROSAWA Ich habe lange als leitender Redakteur für Nihon Keizai Shimbun (NIKKEI) gearbeitet und arbeite derzeit als unabhängiger Webautor. Bei NIKKEI war ich Chefredakteur der Medien zur japanischen Kultur. Lassen Sie mich eine Menge lustiger und interessanter Dinge über Japan vorstellen. Bitte beziehen Sie sich auf Dieser Artikel für weitere Informationen kontaktieren.

2018-05-28

Copyright © Best of Japan , 2020 Alle Rechte vorbehalten.