Erstaunliche Jahreszeiten, Leben und Kultur

Best of Japan

Samurai-Rüstung im Samurai-Museum, Shinjuku Japan = Shutterstock

Samurai-Rüstung im Samurai-Museum, Shinjuku Japan = Shutterstock

Samurai & Ninja Erfahrung! 8 besten empfohlenen Plätze in Japan

In letzter Zeit werden verschiedene Einrichtungen, in denen Samurai und Ninja erlebt werden können, bei ausländischen Touristen, die nach Japan kommen, immer beliebter. In Japan werden im Studio-Shooting-Drama der Samurai-Ära usw. jeden Tag Shows der Samurai gezeigt. An Orten wie Iga und Koka, an denen es viele Ninja gab, werden Waffen ausgestellt, die tatsächlich vom Ninja benutzt werden, und es werden auch Ninja-Shows abgehalten. Auf dieser Seite werde ich die von mir empfohlenen Einrichtungen vorstellen. Samurai-Training in einem traditionellen Dojo in Tokio = Shutterstock

Samurai-Training in Japan = Shutterstock

TOEI Kyoto Studio Park (Kyoto)

Das Toei-Filmdorf in Kyot, Uzumasa. Die Demonstration zeigt ein Duell zwischen den Samurais mit einem Schwert = Shutterstock

Das Toei-Filmdorf in Kyot, Uzumasa. Die Demonstration zeigt ein Duell zwischen den Samurais mit einem Schwert = Shutterstock

Toei ist eine große Filmproduktionsfirma in Japan. Diese Filmfirma hat viele Filme produziert, in denen Samurai und Ninja auftreten. Ein Teil des Studios wurde veröffentlicht und ist zu einem Themenpark geworden. Das ist der Toei Kyoto Studio Park.

Der Toei Kyoto Studio Park verfügt über ein rund 53,000 Quadratmeter großes Shooting-Set, das die Straßen Japans vor einigen hundert Jahren reproduzierte. Sie können in dieser Stadt spazieren gehen. Es ist die Welt, in der einst Samurai und Ninja lebten. In dieser Stadt zeigen die Schauspieler, die sich in Sakurai gekleidet haben, ihre Leistungen. Sie können auch an dieser Show teilnehmen.

Im Toei Kyoto Studio Park können Sie Kleidung wie Samurai und Geisha tragen, die für die Filmproduktion verwendet werden. Für die Nutzung dieses Dienstes ist eine Reservierung erforderlich. Sie können Samurai werden und nach Herzenslust durch die alte japanische Stadt schlendern.

Der Toei Kyoto Studio Park ist ein traditioneller Themenpark, der 1975 von einer Filmproduktionsfirma gegründet wurde. Ich war auch mehrere Male mit meinen Söhnen zusammen. Ich denke, dieser Themenpark ist einen Besuch wert. Sie sollten auf jeden Fall Samurai-Erfahrung im Toei Kyoto Studio Park probieren.

Der Toei Kyoto Studio Park befindet sich in der Nähe von Arashiyama in Kyoto. Es ist 5 Minuten zu Fuß vom Uzumasa JR Bahnhof entfernt.

>> Einzelheiten zum Toei Kyoto Studio Park finden Sie auf der offiziellen Website

Samurai Kembu Theater Kyoto (Kyoto)

Das Samurai Kembu Theatre ist eine touristische Einrichtung, die Menschen aus Übersee die traditionelle japanische "Kembu" -Kultur näher bringen soll. "" Ist ein traditioneller Tanz mit japanischen Schwertern. Es wird gesagt, dass Samurai es für das Spirit Kembu Training gespielt hat. Das Samurai Kembu Theater wird von Kembus Fachgruppe betrieben.

Das Samurai Kembu Theater liegt 4 Minuten zu Fuß von Kyotos U-Bahnstation "Sanjyo Keihan" entfernt. Hier stehen verschiedene Programme zur Verfügung. Unter den Touristen ist der Kurs (1 Stunde, 2 Stunden) am beliebtesten, bei dem die Teilnehmer das grundlegende Kembu mit japanischen Schwertern (nicht scharf) lernen. Die Teilnehmer tragen Samurai-Kostüme und machen schließlich Fotos. Es ist in Ordnung, nur dieses Programm zu beobachten. Alle Programme sind in Englisch.

Das Samurai Kembu Theater ist bei Touristen aus dem Ausland sehr beliebt, daher empfehle ich Ihnen, frühzeitig zu buchen.

>> Einzelheiten zum Samurai Kembu Theater finden Sie auf der offiziellen Website

Samurai Museum (Tokio)

Viele Samurai-Kostüme werden in der Ausstellungshalle im Samurai-Museum in Shinjuku = Shutterstock gezeigt

Viele Samurai-Kostüme werden in der Ausstellungshalle im Samurai-Museum in Shinjuku = Shutterstock gezeigt

Das Samurai Museum befindet sich 8 Minuten zu Fuß vom JR Shinjuku Bahnhof in Tokio entfernt. Dieses Museum wird betrieben, um den Geist der Samurai allgemein vorzustellen.

Beim Betreten vom Eingang werden die Rüstung (Yoroi) und der Helm (Kabuto) ausgestellt, die die Samurai trugen. Wenn Sie vom ersten in den zweiten Stock gehen, werden die japanischen Schwerter der Samurai und die alten Waffen usw. ausführlich vorgestellt. Es gibt auch Nachbildungen von Helmen und Rüstungen der drei Samurai-Generäle (Nobunaga ODA, Hideyoshi TOYOTOMI, Ieyasu TOKUGAWA), denen die Vereinigung Japans gelungen ist. Es ist leicht zu verstehen, welche Rolle Samurai in der japanischen Geschichte seit dem 700. Jahrhundert etwa 12 Jahre lang gespielt haben.

Das beliebteste in diesem Museum ist die Ecke, in der Besucher tatsächlich Fotos mit Rüstungen machen können. Wenn Sie im Voraus buchen, können Sie authentische Rüstungen tragen und im gleichen Stil wie echte Samurai fotografieren.

Im Samurai Museum wird auch gezeigt, wie man mit japanischen Schwertern kämpft. Alle Exponate sind nicht nur auf Japanisch, sondern auch auf Englisch und Chinesisch verfasst.

>> Einzelheiten zum Samurai Museum finden Sie auf der offiziellen Website

SAMURAI've (Tokio)

SAMURAI've ist ein Vorlesungskurs für Anfänger, der von Profis gehalten wird, die japanische Schauspieler anweisen, japanische Schwerter zu benutzen. Es findet im Studio statt, das sich etwa 5 Minuten zu Fuß von der U-Bahnstation "Shinjuku Gyoen" in Tokio entfernt befindet.

Bei SAMURAI haben Sie zuerst die grundlegende Etikette des Samurai und das Tragen eines Kimonos des Samurai gelernt. Dann lernst du, wie man japanische Schwerter benutzt und echte Leistung spielt. Zum Schluss machen Sie ein Erinnerungsfoto. Das für den Kurs verwendete japanische Schwert besteht aus Aluminium und kann in der Praxis nicht geschnitten werden.

Ein Kurs von SAMURAI dauert ungefähr 70 Minuten. Dieser Kurs ist auch sehr beliebt. Wenn Sie interessiert sind, empfehle ich Ihnen, früh zu buchen.

>> Einzelheiten zu SAMURAI finden Sie auf der offiziellen Website

Nikko Edomura = Edo Wonderland (Nikko, Präfektur Tochigi)

Ninjas nach einem Auftritt in Edomura, Japan. Edomura ist Japans beliebtester Themenpark mit Ninjas und Samurais. Eine große Überraschung für Kinder = Shutterstock

Ninjas nach einem Auftritt in Edomura, Japan. Edomura ist Japans beliebtester Themenpark mit Ninjas und Samurais. Eine große Überraschung für Kinder = Shutterstock

Die Geisha-Parade in Nikko Edomura (Edo Wonderland) ist ein historischer Themenpark, der das japanische Stadtleben während der Edo-Zeit 1603-1868 = Shutterstock nachbildet

Die Geisha-Parade in Nikko Edomura (Edo Wonderland) ist ein historischer Themenpark, der das japanische Stadtleben während der Edo-Zeit 1603-1868 = Shutterstock nachbildet

Nikko Edomura (Edo Wonderland) ist ein historischer Themenpark, der das japanische Stadtleben in der Edo-Zeit 1603-1868 nachbildet.

Nikko Edomura liegt etwa 140 km nördlich von Tokio. Die Gesamtfläche beträgt 49.5 Hektar. In Nikko Edomura können Sie durch die alte japanische Stadt wie den Toei Kyoto Studio Park in Kyoto schlendern. Männer können sich als Samurai, Herrscher usw. ausgeben. Frauen können wie Samurais Tochter, Prinzessin, Schwertfrau usw. gekleidet sein. Darüber hinaus können Sie an einem Vortragstreffen teilnehmen, um das grundlegende Verhalten von Samurai zu lernen. Sie können auch die Aufführung des Ninja genießen.

Dieser Themenpark liegt etwa 15 Minuten mit dem Bus vom berühmten Thermalbad Kinugawa Onsen entfernt. Nach Kinugawa Onsen sind es ca. 2 Stunden mit dem Zug (JR Express oder Tobu Rail Way Express) vom Zentrum Tokios.

Nach Nikko Edomura können Sie einen Tagesausflug von Tokio aus unternehmen. Aber das ist ein bisschen schwierig. Ich empfehle daher, im Kinugawa Onsen zu bleiben, die heißen Quellen zu genießen und zu Nikko Edomura zu gehen.

Sie können auch den berühmten Nikko Toshogu Schrein und dann Nikko Edomura besuchen. Es ist eine 40-minütige Busfahrt vom Nikko Toshogu Schrein nach Nikko Edomura.

>> Einzelheiten zu Nikko Edomura finden Sie auf der offiziellen Website

Iga-ryu Ninja Museum (Stadt Iga, Präfektur Mie)

Ein Mann, der Ninja-Kostüm trägt und an der Ninja-Schule in Iga City, Japan unterrichtet

Ein Mann, der Ninja-Kostüm trägt und an der Ninja-Schule in Iga City, Japan unterrichtet

Das Iga-ryu Ninja Museum ist die beste Touristenattraktion über Ninja. Iga-ryu war einst die größte Schule in Ninja in Japan. Wenn Sie zum Iga-ryu Ninja Museum gehen, können Sie die Häuser erkunden, in denen einst die Familie von Iga-ryu Ninja lebte. Um zu verteidigen, wenn Feinde angreifen, verfügt dieses Haus über Schutzmaßnahmen wie Fallen und falsche Flure.

Wenn Sie in den Keller dieses Hauses gehen, werden die zahlreichen Waffen ausgestellt, die der Ninja benutzt. Diese sind sehr beeindruckend. Nachdem Sie dieses Haus verlassen haben, können Sie die Aufführung des Ninja sehen. Der Kampf der Ninja-Spieler vor Ihnen ist überraschend erschreckend.

Das Iga-ryu Ninja Museum befindet sich in Iga-shi, Präfektur Mie, im Zentrum von Honshu. Sehenswert ist auch die Burg Igaueno in der Nähe dieses Museums. Diese Burg wurde als eine der Stützpunkte angesehen, als das Tokugawa-Shogunat die feindliche Toyotomi-Familie in Osaka angriff. Die Steinmauer der Burg Igaueno ist also sehr groß. Nach der Zerstörung der Familie Toyotomi war es nicht mehr erforderlich, diese Burg zu erweitern, sodass in dieser Burg keine Burgtürme errichtet wurden. 1935 wurde durch eine Spende eines lokalen Politikers ein hölzerner Schlossturm errichtet. Das auf diese Weise erlangte Schloss Igaueno wurde auch für die Dreharbeiten zum Film "Kagemusha" unter der Regie von Akira Kurosawa verwendet.

Zu diesem Museum benötigen Sie 1 Stunde und 30 Minuten mit dem direkten Bus vom Buszentrum Nagoya Meitetsu zum "Ueno City Station".

>> Einzelheiten finden Sie auf der offiziellen Website

Koka Ninja House (Stadt Koka, Präfektur Shiga)

Koka-ryu ist eine Ninja-Schule, deren Macht einst der von Iga-ryu in Japan entsprach. Der Koka-ryu-Ninja lebte an einem Ort relativ nahe am Iga-ryu-Ninja. Sie kooperierten und kämpften gegen Feinde, als der Feind kam. Manchmal kämpften sie jedoch gegeneinander. Jetzt werden von Zeit zu Zeit Cartoons und Filme von Iga-ryu Ninja gegen Koka-ryu Ninja erstellt.

Das Koka Ninja House befindet sich in Koka City, Präfektur Shiga, im Zentrum von Honshu. Dies ist etwa 30 Kilometer nördlich von Iga City, Präfektur Mie, wo Iga-ryu ninja lebte. Es ist ungefähr 5 Minuten mit dem Taxi vom Bahnhof Konan mit der JR Kusatsu Linie entfernt.

Das Koka Ninja House ist das Haus, in dem der führende Clan der Koka-ryu Ninja lebte. Sie können dieses Haus erkunden. Wie das Iga-ryu Ninja Museum hatte auch dieses Haus verschiedene Spielereien wie Fallstricke installiert, um sich bei Angriffen von Feinden zu verteidigen. Sie sind alle echt.

Der Koka-ryu-Ninja hatte reichlich medizinische Kenntnisse. In diesem Haus können Sie also Tee mit Heilkräutern trinken, die Ninja zuvor getrunken hat. Sie können auch verschiedene Waffen sehen, die vom Ninja benutzt werden.

Sie können sich auch als Ninja verkleiden oder ein Shuriken (Wurfmesser) werfen. Bitte versuchen Sie auf jeden Fall, die Welt des echten Ninja zu erleben.

>> Die offizielle Website von Koka Ninja House ist hier

NINJA DOJO und STORE (Kyoto)

Wenn Sie sich die Zeit nicht leisten können, nach Iga oder Koka zu fahren, gibt es Touristenattraktionen, mit denen Sie die Welt von Ninja im Zentrum von Kyoto bequem erleben können. Das ist "NINJA DOJO and STORE".

NINJA DOJO and STORE liegt etwa 3 Gehminuten von der U-Bahnstation "Shijo" oder der Station "Karasuma" im Hankyu-Zug entfernt.

In NINJA DOJO und STORE wird das Innere eines alten japanischen Hauses reproduziert. Dort gibt es Waffen, die der Ninja benutzt. Und du kannst einen Shuriken als Ninja werfen. Erwachsene und Kinder (ab 4 Jahren) können an diesem Erfahrungskurs teilnehmen.

>> Einzelheiten finden Sie auf der offiziellen Website

Ich weiß es zu schätzen, dass Sie bis zum Ende gelesen haben.

Über mich

Bon KUROSAWA Ich habe lange als leitender Redakteur für Nihon Keizai Shimbun (NIKKEI) gearbeitet und arbeite derzeit als unabhängiger Webautor. Bei NIKKEI war ich Chefredakteur der Medien zur japanischen Kultur. Lassen Sie mich eine Menge lustiger und interessanter Dinge über Japan vorstellen. Bitte beziehen Sie sich auf Dieser Artikel für weitere Informationen kontaktieren.

2018-05-28

Copyright © Best of Japan , 2020 Alle Rechte vorbehalten.