Erstaunliche Jahreszeiten, Leben und Kultur

Best of Japan

Japanische Sprache

Weißer japanischer Spitz liest ein Buch mit Brille = Shutterstock

Sprache! 3 Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie mit Japanern sprechen

Viele Japaner können nicht gut Englisch. Aus diesem Grund können Menschen, die nach Japan kommen, nicht gut mit Japanern kommunizieren. Ausländer fragen sich manchmal, wie sie jemanden um Hilfe bitten können, wenn sie sich verlaufen oder Informationen benötigen. Wenn sie in eine kleine Stadt oder ein kleines Dorf gehen, können sie nicht einfach mit Leuten in einem Restaurant oder sogar einem Hotel kommunizieren. Was können Sie in Japan tun, um mit Menschen in Japan zu kommunizieren? Ich empfehle die folgenden drei Dinge.

Sagen wir "Sumimasen"

Wenn Sie zum ersten Mal mit einer japanischen Person sprechen, die Sie nicht kennen, sollten Sie zuerst den folgenden japanischen Ausdruck verwenden.

"Sumimasen"

Dies hat eine ähnliche Bedeutung wie "Entschuldigung" oder "Entschuldigung (um Sie zu stören)" auf Englisch. Im Japanischen wird dieser Ausdruck ziemlich oft verwendet. "Sumimasen" kann auch als "Danke" oder als Hilferuf in einem Geschäft oder Restaurant verwendet werden. Dieser Satz ist sehr nützlich, wenn Sie jemandes Aufmerksamkeit erregen möchten.

Im Allgemeinen sprechen Menschen aus Japan nicht gut Englisch. Wenn Sie jedoch einer japanischen Person „Sumimasen“ sagen, hören diese auf und hören zu, was Sie zu sagen haben. Japaner sind freundlich und herzlich gegenüber Ausländern. Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie gerne „Sumimasen“ verwenden. Vergessen Sie nicht, sich bei jemandem für das Zuhören zu bedanken. Mach dir keine Sorgen. Japaner verstehen es, auf Englisch „Danke“ zu sagen, damit sie Ihre Dankbarkeit verstehen.

Schreiben Sie Briefe auf Papier

Die Japaner sind schüchtern, aber wenn Sie in Schwierigkeiten sind, helfen wir Ihnen. = Shutterstock

Die Japaner sind schüchtern, aber wenn Sie in Schwierigkeiten sind, helfen wir Ihnen. = Shutterstock

Wenn Sie versuchen, mit jemandem auf Japanisch zu kommunizieren, kann es hilfreich sein, Ihre Frage auf Papier zu schreiben, um zu zeigen, mit wem Sie sprechen. Schreiben Sie beispielsweise einen einfachen Satz wie „Wo ist die Shibuya-Station?“. oder "Fährt dieser Zug nach Ginza?" kann jemandem helfen, besser zu verstehen, was Sie sagen wollen.

Die meisten japanischen Erwachsenen können einfache Sätze lesen, wenn sie so geschrieben sind. Sie können auch einfache Bilder oder Karten miteinander zeichnen. Wenn Sie in der Lage sind, chinesische Schriftzeichen zu schreiben, können Sie auch diese Kommunikationsmethode ausprobieren. Wir werden uns nicht um Ihre Fragen kümmern, also probieren Sie es bitte aus!

Verwenden Sie Übersetzungsdienste: Google, Pocketalk, Ili usw.

Verwenden wir Übersetzungsanwendungen

Wenn Sie nach Japan kommen, sprechen Sie bitte mit Japanern, wenn Sie können. Der Einfachheit halber können Sie versuchen, einen einfachen Übersetzungsdienst zu verwenden. Es gibt zwei Dienste, die ich empfehlen kann.

Die erste, Google Translate, ist eine Übersetzungsanwendung. Sie können diese App vor Reiseantritt auf Ihr Smartphone übertragen und unterwegs verwenden, um Unterstützung zu benötigen.

Nachdem ich selbst viele Übersetzungsanwendungen verwendet hatte, stellte ich fest, dass Microsoft Translator ein weiterer Dienst ist, der genaue Übersetzungen zwischen Englisch und Japanisch erstellen kann.

>> Klicken Sie hier, um Details zur Google Translate-Anwendung anzuzeigen

>> Klicken Sie hier, um Details zur Microsoft Translator-Anwendung anzuzeigen

Kleine Übersetzungsmaschinen sind ebenfalls erhältlich

Der zweite Service, den ich empfehlen kann, ist die Verwendung eines kleinen Übersetzungsgeräts. Mit diesen Geräten können Sie darüber sprechen und erhalten Echtzeitübersetzungen. Ich kann die folgenden zwei empfehlen:

>> Klicken Sie hier für Details zu "Pocketalk"

>> Klicken Sie hier für Details zu "ili"

Diese Übersetzer werden von Verleihgeschäften für WLAN-Router in Japan betreut. Unten finden Sie ein Beispiel für einen dieser Vermietungsgeschäfte.

>> Klicken Sie hier für Details zu "NINJA WiFi"

>> Klicken Sie hier für Details zu "Tokyo Speed ​​Wi-Fi"

Bevor Sie nach Japan kommen, sollten Sie einen Plan erstellen, wie Sie kommunizieren möchten, falls dies jemals erforderlich sein sollte.

Auch hier sind die Japaner sehr freundlich und würden gerne auf jede erdenkliche Weise kommunizieren.

Empfohlene Videos: Viel Spaß bei der Kommunikation in Japan!

Ich weiß es zu schätzen, dass Sie bis zum Ende gelesen haben.

Über mich

Bon KUROSAWA Ich habe lange als leitender Redakteur für Nihon Keizai Shimbun (NIKKEI) gearbeitet und arbeite derzeit als unabhängiger Webautor. Bei NIKKEI war ich Chefredakteur der Medien zur japanischen Kultur. Lassen Sie mich eine Menge lustiger und interessanter Dinge über Japan vorstellen. Bitte beziehen Sie sich auf Dieser Artikel für weitere Informationen kontaktieren.

2018-06-01

Copyright © Best of Japan , 2020 Alle Rechte vorbehalten.