Erstaunliche Jahreszeiten, Leben und Kultur

Best of Japan

Waschbärhund sitzt auf Gras = Shutterstock

Waschbärhund sitzt auf Gras = Shutterstock

Urlaub in Japan! In der Goldenen Woche des Frühlings sind die Touristenattraktionen überfüllt

In Japan gibt es 16 gesetzliche Feiertage. Wenn der Feiertag auf Sonntag fällt, den nächsten Wochentag
(normalerweise Montag) danach wird ein Feiertag sein. Japanische Feiertage sind in der Woche am konzentriertesten
von Ende April bis Anfang Mai. Diese Woche heißt "Goldene Woche". Darüber hinaus gibt es für eine Woche viele freie Tage von Mitte September bis Ende September. Diese Woche heißt "Silber"
Woche ". Die Schulferien dauern von Ende Juli bis Ende August. Bitte beachten Sie, dass während dieser Zeit touristische Ziele im ganzen Land überfüllt sein werden.

Neujahr: 1. Januar

Torii-Tor am Meiji Jingu-Schrein, Harajuku, Tokio = Shutterstock

Torii-Tor am Meiji Jingu-Schrein, Harajuku, Tokio = Shutterstock

Neujahr ist der wichtigste Feiertag für Japaner. Viele Menschen werden sich verabschieden

29. Dezember und verbringen Sie Zeit mit der Familie am Neujahrstag. Die Menschen besuchen Schreine oder Tempel, um für das neue Jahr zu beten.

Coming of Age Day: Der zweite Montag im Januar

Junge japanische Frauen, die Kimonos tragen, um das Jahr zu feiern, in dem sie zwanzig werden = Shutterstock

Junge japanische Frauen, die Kimonos tragen, um das Jahr zu feiern, in dem sie zwanzig werden = Shutterstock

Frauen im Kimono außerhalb des Kulturzentrums während der Feierlichkeiten zum Coming of Age Day in Kagoshima City, Japan = Shutterstock

Frauen im Kimono außerhalb des Kulturzentrums während der Feierlichkeiten zum Coming of Age Day in Kagoshima City, Japan = Shutterstock

An diesem Tag feiern die Japaner die 20-Jährigen. Viele Gemeinden feiern zu ihren Ehren. Junge Leute tragen Kimono oder Anzüge und feiern das Erwachsenwerden.

Nationaler Gründungstag: 11. Februar

Es ist ein Tag, um die Gründung Japans zu feiern. Einer alten Legende nach erhielt Kaiser Jinmu, der erste Kaiser, an diesem Tag den Thron.

Vernal Equinox Day: Um den 21. März herum

An diesem Tag sind Tag und Nacht fast gleich lang. Japaner besuchen zu dieser Zeit oft die Gräber ihrer Vorfahren.

Showa-Tag: 29. April

Kalender der Nationalfeiertage als Goldene Woche in Japan. Auf Japanisch steht "April und Mai", "Sonntag bis Samstag" und "Feiertag der Goldenen Woche" = Shutterstock

Kalender der Nationalfeiertage als Goldene Woche in Japan. Auf Japanisch steht "April und Mai", "Sonntag bis Samstag" und "Feiertag der Goldenen Woche" = Shutterstock

Der Shōwa-Tag ist ein japanischer Jahresfeiertag.

Tag der Verfassung: 3. Mai

Stau auf der Straße in Motohakone-ko um den Hafen von Hakone wegen der Japan Golden Week

Stau auf der Straße in Motohakone-ko um den Hafen von Hakone wegen Japan Golden Week = Shutterstock

An diesem Tag im Jahr 1947 wurde die gegenwärtige japanische Verfassung verabschiedet, die den Frieden schätzt.

Grüntag: 4. Mai

"Greenery Day" ist ein relativ neuer Feiertag. Es wurde beschlossen, am 4. Mai zwischen "Tag der Verfassung" und "Tag der Kinder" auszuruhen.

Kindertag: 5. Mai

Japanische Koinobori-Flaggen für Kindertag auf blauem Himmelhintergrund = Adobe Stock

Japanische Koinobori-Flaggen für Kindertag auf blauem Himmelhintergrund = Adobe Stock

Der Kindertag wurde in der Hoffnung auf ein gesundes Wachstum der Kinder ins Leben gerufen. In Familien mit Jungen beten die Menschen für ihr Wachstum und stellen im Garten eine Art Flagge namens "Koinobori" auf. "Koinobori" stammt aus der Legende, dass ein Karpfen nach einem fröhlichen Aufstieg auf einen Wasserfall zum Drachen wird. Die Zeit vom "Showa Day" bis zum "Children's Day" heißt in Japan "Goldene Woche". Das Wetter ist in dieser Zeit gut, so dass viele Japaner die Natur genießen werden.

Marinetag: Der dritte Montag im Juli

Miyakojima im Sommer. Ein Paar beobachtet den Ozean am Sunayama Beach = Shutterstock

Miyakojima im Sommer. Ein Paar beobachtet den Ozean am Sunayama Beach = Shutterstock

Der „Tag der Marine“ wurde kürzlich auch als Nationalfeiertag eingeführt. Bis dahin gab es im Juli keinen Feiertag. Dieser Feiertag wurde erlassen, damit überarbeitete Japaner sich im Juli richtig erfrischen können.

Bergtag: 11. August

Massen von Kletterern auf dem Gipfel des Berges. Fuji. Die meisten Japaner besteigen den Berg nachts, um sich bei Sonnenaufgang am oder in der Nähe des Gipfels zu befinden = Shutterstock

Massen von Kletterern auf dem Gipfel des Berges. Fuji. Die meisten Japaner besteigen den Berg nachts, um sich bei Sonnenaufgang am oder in der Nähe des Gipfels zu befinden = Shutterstock

In Japan wird der Zeitraum vom 13. bis 15. August "Obon" genannt. Während dieser Zeit werden viele Japaner nach Hause zurückkehren und Zeit mit ihren Familien verbringen. "Mountain Day" ist ein relativ neuer Nationalfeiertag, der noch vor "Obon" Ruhe bieten soll.

Respekt für den alten Tag: Der dritte Montag im September

An diesem Tag geben Japaner Geschenke oder telefonieren mit alten Eltern und Großeltern.

Herbstlicher Tagundnachtgleiche Tag: Um den 23. September

Japanische ältere Frauen, die das Grab besuchen = Shutterstock

Japanische ältere Frauen, die das Grab besuchen = Shutterstock

An diesem Tag sind Tag und Nacht fast gleich lang. Vom Respekt vor dem alten Tag bis zum herbstlichen Tagundnachtgleiche gibt es viele Tage, um sich auszuruhen. Aus diesem Grund wird es in Japan zunehmend als „Silberwoche“ bezeichnet. In dieser Zeit besuchen viele Menschen das Grab ihrer Vorfahren.

Sporttag: Der zweite Montag im Oktober

Studenten laufen auf einem Feld. Sporttag in Japan = Shutterstock

Studenten laufen auf einem Feld. Sporttag in Japan = Shutterstock

Der „Sporttag“ ist ein Feiertag zum Gedenken an die Olympischen Spiele in Tokio im Jahr 1964. Von diesem Zeitpunkt an ist das Wetter in Japan sehr gut.

Kulturtag: 3. November

Es wurde zum Gedenken an die Tatsache erlassen, dass die japanische Verfassung am 3. November 1946 verkündet wurde.

Labor Thanksgiving Day: 23. November

Zu dieser Zeit sind die Herbstblätter in Kyoto und Tokio sehr schön. Es gibt so viele Touristen rund um "Labor Thanksgiving Day" - Shutterstock

Zu dieser Zeit sind die Herbstblätter in Kyoto und Tokio sehr schön. Es gibt so viele Touristen rund um "Labor Thanksgiving Day" - Shutterstock

Japan, dessen Landwirtschaft von großer Bedeutung ist, hielt in dieser Zeit viele Jahre lang Zeremonien ab, um Gott für die Ernte zu würdigen. Vor dem Krieg gab es einen Feiertag, der nach dieser traditionellen Zeremonie benannt war. So wurde der Labor Thanksgiving Day zum Nationalfeiertag.

Kaisertag: 23. Dezember

Die Leute spielen gerne Schnee, Ski, Snowboad, Schlitten im Gala Yuzawa Skigebiet, Nigata Plefecture, Japan = Shutterstock

Die Leute spielen gerne Schnee, Ski, Snowboad, Schlitten im Gala Yuzawa Skigebiet, Nigata Plefecture, Japan = Shutterstock

Es ist der Geburtstag des aktuellen Kaisers.

Ich weiß es zu schätzen, dass Sie bis zum Ende gelesen haben.

Über mich

Bon KUROSAWA Ich habe lange als leitender Redakteur für Nihon Keizai Shimbun (NIKKEI) gearbeitet und arbeite derzeit als unabhängiger Webautor. Bei NIKKEI war ich Chefredakteur der Medien zur japanischen Kultur. Lassen Sie mich eine Menge lustiger und interessanter Dinge über Japan vorstellen. Bitte beziehen Sie sich auf Dieser Artikel für weitere Informationen kontaktieren.

2018-06-20

Copyright © Best of Japan , 2020 Alle Rechte vorbehalten.